• Protest von Flüchtlingen: Aktivisten reißen Flagge an iranischer Botschaft in Berlin ab

Protest von Flüchtlingen : Aktivisten reißen Flagge an iranischer Botschaft in Berlin ab

Iranische Flüchtlinge sind am Mittwochnachmittag auf das iranische Botschaftsgelände in Dahlem gelangt. Sie beschmierten das Gebäude mit Farbe und rissen die Flagge herunter. Die Polizei kam zu spät. Die Flüchtlinge wollen ihre Aktion als politischen Protest verstanden wissen.

von

Gegen 15 Uhr haben am Mittwochnachmittag iranische Flüchtlinge das Gelände der iranischen Botschaft in der Podbielskiallee in Dahlem betreten. Ein Polizeisprecher bestätigte, dass eine unbekannte Anzahl von Aktivisten das Gebäude daraufhin mit Farbe beschmiert und die Flagge der Botschaft heruntergerissen habe. Beim Eintreffen der Polizei wurde aber niemand mehr angetroffen.

Die iranische Botschaft selbst war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Die Flüchtlinge wollen ihre Aktion indes als politischen Protest verstanden wissen. In einer Pressemitteilung und mit Aufrufen im Internet warben die Aktivisten um Unterstützung für die "Besetzung der Botschaft". Die Aktion richte sich gegen die iranische Regierung, hieß es. Sie forderten außerdem die Freilassung politischer Gefangener im Iran.

Autor

16 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben