S21 vom Nordring zum Potsdamer Platz : Wir schaufeln das!

Es wird teuer, aber noch nicht zu teuer. Und Max Maulwurf hat auch etwas zu sagen. Lesen Sie hier einen "Checkpoint"-Auszug zu einem Berliner Bauprojekt mit Tunnelblick.

von
In Richtung Friedrichstraße gibt's schon einen S-Bahn-Tunnel vom Potsdamer Platz aus. In Richtung Nordring soll es eines Tages auch einen geben.
In Richtung Friedrichstraße gibt's schon einen S-Bahn-Tunnel vom Potsdamer Platz aus. In Richtung Nordring soll es eines Tages...Foto: dpa

Die Kosten gehen längst durch die Tunneldecke, aber der Nutzen, den der Bau der S21 vom Nordring über den Hauptbahnhof zum Potsdamer Platz irgendwann bringen soll, reicht Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) gerade noch, um das Projekt als förderwürdig einzustufen. Der laufende Bauabschnitt 1 (Nordring bis Hauptbahnhof) ist mit 319 Millionen Euro schon jetzt 129 Millionen Euro teurer als geplant, für den Weiterbau bis Potsdamer Platz (noch in Planung) wird mit 163 Millionen Euro (plus 41 Millionen) gerechnet. Dobrindts Prüfer kamen in ihrer neuesten Nutzen-Kosten-Rechnung auf einen Wert von 1,15 (knapp über der magischen Fördergrenze von 1). Damit übernimmt der Bund 60 Prozent der Gesamtkosten. Abgerechnet wird zum Schluss. Dazu Bahn-Bauleiter Max Maulwurf: Wir schaufeln das!

Lust auf mehr "Checkpoint"? Hier können Sie den werktäglichen Newsletter kostenlos abonnieren. Es schreiben Tagesspiegel-Chefredakteur Lorenz Maroldt sowie als Vertretung Robert Ide, Stefan Jacobs und Stephan Wiehler.

Spaziergang durch die Tunnel der künftigen S21
Seit 75 Jahren gibt es den Tunnel vom Potsdamer Platz zum Brandenburger Tor schon. "Heuboden" heißt der Abschnitt unter S-Bahnern. In Zukunft soll hier die S 21 fahren. Ein Spaziergang in der Unterwelt.Weitere Bilder anzeigen
1 von 13Foto: Kitty Kleist-Heinrich
29.06.2011 16:36Seit 75 Jahren gibt es den Tunnel vom Potsdamer Platz zum Brandenburger Tor schon. "Heuboden" heißt der Abschnitt unter S-Bahnern....
» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

Autor

5 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben