Berlin : Schlaglöcher im Tunnel Tegel beseitigt

Berlin - Zumindest vorübergehend soll die Fahrt über die Autobahn A 111 stadteinwärts wieder flüssiger möglich sein. Im Tunnel Ortskern Tegel, in dem seit Anfang voriger Woche der rechte Fahrstreifen gesperrt war, haben die Arbeiten zum Beseitigen der Schlaglöcher begonnen. Wegen des Frostes hatten sie zunächst nicht stattfinden können. Asphalt- Werke produzierten nicht und auch die Firma, die die Fräsmaschinen zur Vorbehandlung der Fahrbahn einsetzt, habe Bedenken gehabt, sagte die Sprecherin der Verkehrsverwaltung. Jetzt habe man aber einen Lieferanten für Asphalt gefunden, und auch die Fräsmaschine konnte loslegen. Am Mittwochabend soll die Fahrbahn wieder frei sein – wenn das Wetter mitspielt. Grundlegend saniert wird der Tunnel frühestens 2014.kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben