SCHRAMM KANDIDIERT : SCHRAMM KANDIDIERT

PROMINENTE PIRATIN

Ende April wählt die Piratenpartei auf Bundesebene einen neuen Vorstand. Julia Schramm, prominente Berliner Piratin, hat nun ihre Kandidatur als Bundesvorsitzende erklärt. Die 26-Jährige machte mit umstrittenen datenschutzkritischen Positionen auf sich aufmerksam und vertritt die Ansicht, eine Privatsphäre im klassischen Sinne könne es in Zeiten weltweiter digitaler Vernetzung nicht mehr geben. Schramm ist mit Fabio Reinhardt verlobt, der für die Piraten im Abgeordnetenhaus sitzt. Insgesamt gibt es im Moment sieben Kandidaten für den Bundesvorsitz, darunter den amtierenden Parteichef Sebastian Nerz. kch

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar