Update

Unfall in Bernau : Lkw rammt S-Bahn-Brücke

Nach einem Unfall im Raum Bernau war der S-Bahn-Verkehr der Linie S2 mehrere Stunden unterbrochen. Der Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt.

c

In Bernau ist ein Lkw in eine S-Bahn-Brücke gekracht.
In Bernau ist ein Lkw in eine S-Bahn-Brücke gekracht.Foto: dpa

Im Raum Bernau krachte am Donnerstag gegen 11 Uhr ein Lastwagen in eine S-Bahnbrücke und verkeilte sich unter ihr. Der Lkw-Fahrer erlitt dabei Verletzungen. Der Grad der Verletzungen sei bisher noch unklar, teilte ein Sprecher der Bundespolizei mit. Wegen des Zusammenstoßes wurde der Zug- und S-Bahn-Verkehr vorübergehend unterbrochen. Die Fernbahnstrecke ist seit 12.30 Uhr wieder freigegeben.

Die Strecke der S2 zwischen den Bahnhöfen Bernau und Zepernick war bis circa 16 Uhr gesperrt, es wurde ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Nachdem ein Sachverständiger feststellte, dass die Brücke keinen Schaden genommen hat, wurde der S-Bahn-Verkehr mittlerweile wieder aufgenommen. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben