WAS NOCH GEBAUT WIRD : Neue Entrauchung

FLUGHAFEN BER

Im Terminal des neuen Flughafens sollen die Bauarbeiten Mitte November wieder aufgenommen werden. Arbeiten müssen vorwiegend noch an der Entrauchungsanlage erfolgen. In vier Bereichen muss sie umgebaut werden. Dadurch soll die automatische Steuerung vereinfacht werden, die im Brandfall das Öffnen und Schließen von Klappen, Türen und Fenstern regelt. Statt einer komplizierten geschossübergreifenden Entrauchung soll es zum Teil einen einfacher zu handhabenden geschossweisen Abzug des Rauches geben.

FLUGHAFEN TEGEL

Für die Erweiterung der Anlagen in Tegel hat der Projektausschuss des Flughafen-Aufsichtsrats jetzt die vorgesehenen zwei Millionen Euro gebilligt. Wie berichtet, wird das Zelt für das Sortieren des Transfergepäcks erweitert und ein zeltartiger Anbau am Terminal C durch ein festes Gebäude ersetzt. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben