Academy Awards 2017 : Stars treffen sich zum Oscar-Lunch

Wer wird in drei Wochen den wichtigsten Preis der Filmbranche gewinnen? In Beverly Hills trafen sich über 160 Oscar-Anwärter zum traditionellen Mittagessen.

Großes Staraufgebot beim jährlichen Oscar-Lunch: Emma Stone, Matt Damon und Natalie Portman (v.l.).
Großes Staraufgebot beim jährlichen Oscar-Lunch: Emma Stone, Matt Damon und Natalie Portman (v.l.).Foto: AFP

Mehr als 160 Oscar-Anwärter haben sich vor Verleihung des wichtigsten Preises der Filmbranche zum traditionellen Mittagessen in Beverly Hills versammelt. Mit dabei waren unter anderem Emma Stone, die in der 14-fach nominierten Musical-Romanze „La La Land“ neben Ryan Gosling die Hauptrolle spielt, wie der „Hollywood Reporter“ am Montag berichtete. Auch Nicole Kidman aus dem sechsfach nominierten „Lion“ sowie Denzel Washington und Jeff Bridges aus den je vierfach nominierten Filmen „Fences“ beziehungsweise „Hell or High Water“ nahmen an dem Lunch Teil.

Die Oscars werden unter Moderation von Late-Night-Talker Jimmy Kimmel am 26. Februar in Los Angeles zum 89. Mal verliehen. Ein Oscar könnte dann auch nach Deutschland gehen: Als bester nicht-englischsprachiger Film ist Maren Ades Komödie „Toni Erdmann“ nominiert. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben