Deutsch-arabisches Bilderbuch : Wehe, wenn nur noch die Sonne scheint

Samira Schafik erzählt auf Deutsch und Arabisch von Respekt und Toleranz.

von
Annäherung. Nach langem Streit finden Sonne und Mond endlich ihr Gleichgewicht.
Annäherung. Nach langem Streit finden Sonne und Mond endlich ihr Gleichgewicht.Illustration: Ihab Schakir

Sonne und Mond verkörpern gegenseitige Welten, hell und dunkel, warm und kalt. Das hat alles seine Berechtigung – doch wehe, wenn aufgrund von Gerüchten und Vorurteilen Missgunst und Feindschaft gesät wird, dann kann die ganze Angelegenheit entgleisen und ziemlich ungemütlich werden. Wie schnell so etwas geschieht, erzählt die ägyptische Autorin Samira Schafik in ihrem Bilderbuch „Sonne und Mond: Wie aus Feinden Freunde wurden“. Ihab Schakir hat die Erzählung illustriert. Für europäische Augen mögen seine Bilder auf den ersten Blick fremd wirken, doch bei genauerer Betrachtung erkennt man, dass Schakir sich an der Tradition der Moghul-Malerei des 16. Jahrhunderts orientiert, zumindest was die flächige Anlage der Personen angeht.

Samira Schafik hat den Text geschrieben, Ihab Schakir hat die Bilder zu diesem deutsch-arabischen Bilderbuch gezeichnet.
Samira Schafik hat den Text geschrieben, Ihab Schakir hat die Bilder zu diesem deutsch-arabischen Bilderbuch gezeichnet.Zeichnung: Ihab Schakir

Mond und Sonne sind es auf Dauer leid, sich mit der ihnen angeborenen Rolle zufrieden zu geben. Sie rüsten auf, mobilisieren ihre Armeen, um gegeneinander um die Vorherrschaft am Himmel zu kämpfen. Zuerst siegt die Sonne, dann der Mond, und so weiter. Das führt zu ewigen heißen Tagen oder ewigen kalten Nächten – auf Dauer ziemlich unerfreulich, zumal die Völker in Aufruhr geraten. Also tritt ein weiser Stern als Vermittler auf den Plan, um die Angelegenheit zu bereinigen. Eine schöne Geschichte, deutsch und arabisch erzählt, und deswegen folgt das Buch einmal der arabischen Tradition und fängt für uns hinten an. Das Buch bietet gerade in diesen Zeiten eine gute Gelegenheit, spielerisch von Respekt und Toleranz zu erzählen. R.B.

Samira Schafik (Text), Ihab Schakir (Ill.): Sonne und Mond: Wie aus Feinden Freunde wurden. Arabisch-Deutsch. Übersetzung Petra Dünges. Edition Orient, Berlin 2015. 32 Seiten. 15,90 Euro. Ab fünf Jahren.

Weitere Rezensionen finden Sie auf unserer Themenseite.

0 Kommentare

Neuester Kommentar