Kultur : Konzerthaus: Pianist erleidet Schlaganfall

Der Pianist Cyprien Katsaris hat bei seinem Auftritt im Kleinen Saal des Konzerthauses am Montagabend einen Schlaganfall erlitten. Das Konzert musste abgebrochen werden, Katsaris wurde umgehend in die Charité gebracht. „Kurz vor Ende meiner Bearbeitung von Liszts 2. Klavierkonzert spürte ich plötzlich meine linke Hand nicht mehr“, erklärte der 61-jährige Pianist vom Krankenbett aus. Der Nationalfeiertag sowie die EU-Ratspräsidentschaft der Republik Zypern führten den international gefeierten Katsaris mit einem Überraschungsprogramm in das Konzerthaus. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar