Live Radio : Der Soundcheck feiert Neil Young & Crazy Horse

Am Sonntag spielen Neil Young und Crazy Horse in der Berliner Waldbühne. Das wird schon zwei Tage vorher mit einer Soundcheck-Sondersendung gefeiert – live und gratis im Berliner C-Club.

Der Soundcheck Award 2012 (Ausschnitt).
Der Soundcheck Award 2012 (Ausschnitt).Grafik: Otto Steininger

Neil Young und Crazy Horse haben mit „Psychedelic Pill“ den Soundcheck Award von Radio eins und Tagesspiegel für das beste Album 2012 gewonnen. Wenn alles gut geht, werden drei Jury-Vertreter dem Meister am Sonntag im Backstage-Bereich der Waldbühne den eigens vom New Yorker Künstler Otto Steininger entworfenen Preis überreichen. Schon in der Sendung am Freitag wird das monumentale Rock-Meisterwerk der Band noch einmal besprochen. Neben Moderator Andreas Müller diskutieren Radio-eins-Musikchef Peter Radszuhn sowie vom Tagesspiegel Kai Müller und Nadine Lange. Außerdem streitet sich die Runde über drei neue Alben: "...Like Clockwork" von den Queens Of The Stone Age, Xavier Naidoos "Bei meiner Seele" sowie "Bass Drum Of Death" von der gleichnamigen Ein-Mann-Band. Nach der Sendung tritt die Bozz Rockband auf, deren Spezialität Neil Young-Coverversionen sind.

C-Club, Columbiadamm 9–11, Freitag, 31.5., Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr Eintritt frei

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben