Plattenverkäufe : Rosenstolz so erfolgreich wie Grönemeyer

Die Gruppe Rosenstolz hat mit ihrem Album "Das große Leben" die Eine-Million-Marke geknackt. Dies habe zuletzt als deutscher Künstler Herbert Grönemeyer mit der Platte "Mensch" geschafft.

rosenstolz
So erfolgreich wie Grönemeyer: Das Pop-Duo Rosenstolz. -Foto: ddp

BerlinTheoretisch habe damit jeder dritte Berliner "Das große Leben" zu Hause, jeder Einwohner Kölns und auf jeden Leipziger kämen sogar zwei CDs, teilte die Plattenfirma Universal Music mit.

Das Album war im März 2006 veröffentlicht worden, wurde in Rekordzeit mit Dreifach-Platin ausgezeichnet und zur erfolgreichsten Platte des Jahres. Mehr als ein Jahr lang war die CD ohne Unterbrechung in den Charts zu finden, davon vier Wochen auf Platz eins und 40 Wochen in den Top Ten. Ihre Tournee "Das große Leben live" war ausverkauft und lockte mehr als 400.000 Fans an.

Derzeit befinden sich AnNa R. und Peter Plate mitten in den Studioaufnahmen für ein neues Album, das im Herbst 2008 erscheinen soll. Im kommenden Jahr kehren Rosenstolz auch wieder auf die Bühne zurück. Geplant ist die bisher größte Tour in der Bandgeschichte. Tour-Premiere ist am 7. November in Berlin. Der Ticket-Vorverkauf startet bereits am 17. November. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben