• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

Irrer Pontifex-Wahnsinn! : Papst in Sorge: Schwulen-Lobby will Vatikan zu Männerclub in Frauenkleidern machen

17.06.2013 13:35 Uhr
Wird der Vatikan zum Männerclub? Die Schwulen-Lobby will den Vatikan offenbar in einen autokratisch regierten Gottesstaat umbauen, in dem Frauen keine Rechte haben. Foto: dpaBild vergrößern
Wird der Vatikan zum Männerclub? Die Schwulen-Lobby will den Vatikan offenbar in einen autokratisch regierten Gottesstaat umbauen, in dem Frauen keine Rechte haben. - Foto: dpa

Papst Franziskus zeigt sich schockiert über die jüngste Verschwörung der Schwulen-Lobby im Vatikan. Demnach gäbe es Pläne den Vatikan in eine Art Männerclub umzuwandeln.

Es ist ein Horrorszenario: Männer in Frauenkleidern, obskure Riten und eine feste Frauenquote von null Prozent. Papst Franziskus reagierte bestürzt, als er von Plänen der Schwulen-Lobby erfuhr, die den Vatikan in einen autokratisch regierten Gottesstaat umbauen wollen. Demnach forderten die Schwulen, Frauen künftig nicht mehr als Bischöfin oder Päpstin arbeiten zu lassen. Das Oberhaupt der katholischen Kirche solle außerdem ausschließlich von Männern bestimmt werden, die sich dafür tagelang in einen Raum einsperren. "Widerlich", sagte der Papst gegenüber dem Wahnsinn! sichtlich erschüttert.

Franziskus versicherte, diese Änderungen, die an den Grundfesten der christlichen Werteordnung rührten, seien mit ihm nicht zu machen.

Die Schuld an den unheimlichen Vorgängen gab Franziskus der Homo-Ehe. "Dass zwei Menschen, die sich lieben, unter anderem in Frankreich und Deutschland jetzt auch legal heiraten dürfen, ist Ursache für eine ganze Reihe von Problemen. Die Vorgänge im Vatikan, Pest, Regen und "Wetten, dass" unter Markus Lanz sind nur einige Beispiele.", argumentierte der Pontifex. Er forderte deshalb Frankreich am Sonntag ultimativ auf, das Gesetz zurückzunehmen. (McL)

Satire-Empfehlungen des Tages

Erst flattert der Schavan davon, jetzt wirft der Papst das Messgewand. Ist der Rückttritt der neue Jute-Beutel?