Avner Shalev im Interview : Yad-Vashem-Vorsitzender warnt vor Werteverfall

Rechte Übergriffe, rassistische Gewalt, Antisemitismus: Die Säulen der offenen und liberalen Gesellschaften sind in Gefahr, sagt der Leiter der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem, Avner Shalev.

von , und
Avner Shalev, geboren 1939, ist seit 1993 Vorsitzender der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem.
Avner Shalev, geboren 1939, ist seit 1993 Vorsitzender der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem.Foto: picture alliance / dpa

Der Vorsitzende der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem, Avner Shalev, hat vor einem Werteverfall in Deutschland und Europa gewarnt. "Ich bin sehr besorgt", sagte Shalev dem Tagesspiegel. Während des 2. Weltkriegs seien die Werte der freien, liberalen Gesellschaft angegriffen und zerstört worden und Deutschland habe diese Werte in einem langen Prozess wieder aufgebaut. "Und jetzt sind wir an einem Punkt, wo genau diese Werte erneut attackiert werden. Ich habe Angst, dass es wieder zu einem Kollaps der Säulen unserer offenen, freien und liberalen Gesellschaften kommt", sagte Shalev mit Blick auf die Zunahme rechter Übergriffe, rassistischer Gewalt und Wahlerfolge rechtspopulistischer Parteien in Europa.

Diese Entwicklung betreffe natürlich auch Juden in Europa. "Aber es geht hier um ein globaleres Problem. Werte und Normen verschieben sich. Radikalere Kräfte gewinnen an Einfluss. Dieser beinahe universelle Trend beunruhigt mich." Er spüre "Wut mit einem Schuss Angst". Allerdings warnte er auch vor Hilflosigkeit. Man könne etwas gegen die Entwicklungen tun. Insbesondere in Deutschland sehe er das Bemühen, gegen Rassismus vorzugehen. In anderen europäischen Staaten sei das aber so nicht der Fall.  "Insgesamt steht die Europäische Union deshalb vor einer ungewissen Zukunft - und das ist nicht gut."

Lesen Sie das Interview im Wortlaut in der morgigen Tagesspiegel-am-Sonntag-Printausgabe oder heute ab 19.30 Uhr im E-Paper.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

19 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben