Großbritannien : May unterzeichnet historischen Brexit-Antrag

Die britische Premierministerin Theresa May hat den Antrag zum Austritt des Landes aus der Europäischen Union unterzeichnet. Der Brief soll am Mittwoch in Brüssel übergeben werden.

Premierministerin Theresa May unterzeichnet den Brexit-Antrag.
Premierministerin Theresa May unterzeichnet den Brexit-Antrag.Foto: Reuters/ Christopher Furlong

Die britische Premierministerin Theresa May hat den Antrag zum Austritt des Landes aus der Europäischen Union (Brexit) unterzeichnet. May setzte am Dienstagabend im Regierungssitz in der Downing Street ihre Unterschrift unter das Dokument, wie ein von Reuters gemachtes Foto zeigt. Der Brief soll am Mittwoch in Brüssel übergeben werden. Zum ersten Mal seit der Gründung der Europäischen Union wird dann mit Großbritannien ein Mitgliedsland seinen Austritt aus der Staatengemeinschaft ankündigen.

Der britische EU-Botschafter Tim Barrow soll den Austritts-Antrag am Mittwoch gegen 13.30 Uhr (MESZ) an EU-Ratspräsident Donald Tusk übergeben und damit offiziell Artikel 50 des EU-Vertrags auslösen. Anschließend beginnen dann die zweijährigen Verhandlungen über den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU. Großbritannien ist der erste Mitgliedstaat, der die EU verlässt.

Nach Angaben von Downing Street telefonierte May am Dienstagabend mit Tusk sowie mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Bei den Gesprächen bestand demnach Einigkeit darüber, dass es "im Interesse aller sei", dass das Vereinigte Königreich ein enger Verbündeter der EU bleibe.

Rund neun Monate nach der Entscheidung der Briten für den Brexit macht May ernst und leitet mit der Aktivierung von Artikel 50 des Lissabon-Vertrages den Abschied des Vereinigten Königreichs aus der EU ein. Die Regierung in London und die übrigen 27 EU-Staaten haben dann genau zwei Jahre Zeit, um die Bedingungen des Austritts auszuhandeln. (Reuters/AFP)

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben