Medien : Eric Gujer wird Chefredakteur der «Neuen Zürcher Zeitung»

Eric Gujer wird Chefredakteur der «Neuen Zürcher Zeitung» (NZZ). Gujer arbeitet seit fast drei Jahrzehnten für die Zeitung und war lange Jahre Korrespondent in Berlin. Seit 2013 leitete er das Auslandressort.

Die "Neue Zürcher Zeitung" (NZZ).
Die "Neue Zürcher Zeitung" (NZZ).Foto: imago

Eric Gujer, seit 2013 Leiter des Auslandressorts, wird Chefredakteur der «Neuen Zürcher Zeitung» (NZZ). Das teilte der Verlag am Mittwoch mit. Die "NZZ" gilt als wichtigste Zeitung der Schweiz und gehört zu den führenden Publikationen Europas. Gujer, der der Zeitung seit fast drei Jahrzehnten verbunden ist, war lange Jahre Korrespondent in Berlin. Wie weiter mitgeteilt wurde, wird der Aufgabenbereich von Felix E. Müller, Chefredaktor der «NZZ am Sonntag», erweitert. Die ehemalige Online-Chefin und Stellvertretende Chefredakteurin des «Stern», Anita Zielina, wird ab Anfang Mai als «Chefredaktorin neue Produkte» amtieren. Gemeinsam bilden Gujer, Müller und Zielina die neue NZZ-Chefredaktion, wie es weiter heißt. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar