UMFRAGE ZUR EU : Wachsende Skepsis

Immer mehr Deutsche und Franzosen sind der Ansicht, dass die EU künftig Macht an die EU-Mitgliedstaaten abgeben sollte. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Harris im Auftrag der „Stiftung Genshagen“ und des Pariser Thinktanks „Institut Montaigne“. Der Umfrage zufolge sprachen sich 44 Prozent der Befragten in Deutschland (Vorjahr: 30 Prozent) und 40 Prozent der Franzosen (Vorjahr: 29 Prozent) dafür aus, dass die EU Macht abgeben solle. 31 Prozent (Deutschland) und 34 Prozent (Frankreich) befürworteten eine Beibehaltung der Machtbalance zwischen EU und Mitgliedstaaten, die übrigen Befragten sprachen sich für mehr Brüsseler Kompetenzen aus. In Frankreich war der Anteil der EU-Skeptiker bei Anhängern der Front National, in Deutschland bei Arbeitern besonders hoch. Immer mehr Deutsche und Franzosen sind laut Umfrage zudem der Meinung, dass die beiden Länder füreinander die wichtigsten Partner in der EU darstellten. ame

0 Kommentare

Neuester Kommentar