Update

Eurocup : Alba Berlin feiert Gruppensieg

Alba Berlin hat am Dienstagabend im Eurocup den Gruppensieg perfekt gemacht. Die bereits für die Zwischenrunde qualifizierten Berliner gewannen souverän mit 83:72 (41:41) bei BCM Gravelines-Dünkirchen.

Alba Berlin hat am Dienstagabend im Basketball-Eurocup den Gruppensieg perfekt gemacht. Am vorletzten Spieltag der Vorrunde gewannen die bereits zuvor für die Zwischenrunde qualifizierten Berliner souverän mit 83:72 (41:41) bei BCM Gravelines-Dünkirchen und verdrängten die zuvor punktgleichen Franzosen vom ersten Tabellenplatz der Gruppe D. Da Alba den direkten Vergleich mit Dünkirchen für sich entschieden hat und Saragossa bei Virtus Rom 81:83 unterlag, könnten sich die Berliner am kommenden Mittwoch sogar eine Heimniederlage gegen die längst ausgeschiedenen Belgier von Mons-Hainaut erlauben.

Alba musste beim französischen Pokalsieger auf David Logan verzichten, der Aufbauspieler hatte beim Bundesligaspiel am Sonntag in Bamberg einen Schlag aufs linke Knie bekommen. Auch ohne ihren Topscorer kontrollierten die Berliner die Partie, allein eine Dreier-Serie der Gastgeber im zweiten Viertel ließ Alba kurz in Rückstand geraten. Dank einer konzentrierten zweiten Hälfte geriet der Auswärtssieg für das Team von Trainer Sasa Obradovic danach aber nie mehr in Gefahr, bester Alba-Werfer war Vojdan Stojanovski mit 21 Punkten. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben