• Fifa-Vizepräsident Jim Boyce im Interview: „Mich nervt das schlechte Image der Fifa“

Fifa-Vizepräsident Jim Boyce im Interview : „Mich nervt das schlechte Image der Fifa“

Fifa-Vizepräsident Jim Boyce spricht im Interview über die WM-Turniere in Russland 2018 und Katar 2022 sowie die Präsidentenwahl.

von und
Jim Boyce, 70, ist seit 2011 einer von sieben Fifa-Vizepräsidenten. Im Mai scheidet der Ire (li.) aus dem Exekutivkomitee aus.
Jim Boyce, 70, ist seit 2011 einer von sieben Fifa-Vizepräsidenten. Im Mai scheidet der Ire (li.) aus dem Exekutivkomitee aus.Foto: imago sportfotodienst
Glänzend. Gestern sollte die Frauen-WM 2019 vergeben werden.
Glänzend. Gestern sollte die Frauen-WM 2019 vergeben werden.Foto: dpa/Friso Gentsch
Foto: Imago
Foto: Imago

Autor

4 Kommentare

Neuester Kommentar