Sport : Restprogramm im Abstiegskampf

1. FC NÜRNBERG (31 Pkt./25:39 T.)

Freiburg (Auswärts)

Schalke (Heim)

Kaiserslautern (A)

Hamburger SV (H)

Hoffenheim (A)

Leverkusen (H)

Zitat der Hoffnung: „Wir haben die ganze Zeit gewusst, dass wir mittendrin sind.“ (Hanno Balitsch, nach dem 0:1)

SC FREIBURG (31/37:53)

1. FC Nürnberg (H)

Hertha BSC (A)

Hoffenheim (H)

Hannover 96 (A)

Köln (H)

Dortmund (A)

Zitat der Hoffnung: „Wir machen die Tore zum richtigen Zeitpunkt, das hilft uns.“ (Trainer Christian Streich nach dem Sieg in Leverkusen)

FC AUGSBURG (30/30:42)

Bayern München (A)

VfB Stuttgart (H)

VfL Wolfsburg (A)

Schalke 04 (H)

Mönchengladbach (A)

Hamburger SV (H)

Zitat der Hoffnung: „Das war pure Leidenschaft. Ich bin stolz.“ (Trainer Jos Luhukay nach dem 2:1 gegen Köln)

HAMBURGER SV (30/32:50)

Leverkusen (H)

Hoffenheim (A)

Hannover 96 (H)

Nürnberg (A)

Mainz 05 (H)

Augsburg (A)

Zitat der Hoffnung: „Wir können Abstiegskampf“ (Trainer Thorsten Fink nach dem Sieg in Kaiserslautern)

1. FC KÖLN (28/35:58)

Werder Bremen (H)

Mainz 05 (A)

Mönchengladbach (A)

Stuttgart (H)

Freiburg (A)

Bayern München (A)

Zitat der Hoffnung: „Wir müssen weitermachen und alles geben.“ (Pedro Geromel nach der Niederlage in Augsburg))

HERTHA BSC (26/30:52)

Mönchengladbach (A)

Freiburg (H)

Leverkusen (A)

Kaiserslautern (H)

Schalke 04 (A)

Hoffenheim (H)

Zitat der Hoffnung: „Wie man so schön sagt: Noch ist Polen nicht verloren, also noch ist Hertha nicht verloren.“ (Trainer Otto Rehhagel am Sonntag)

1. FC KAISERSLAUTERN (20/17:39)

Hoffenheim (H)

Leverkusen (A)

Nürnberg (H)

Hertha BSC (A)

Dortmund (H)

Hannover 96 (A)

Zitat der Hoffnung: „Wir sind dafür bekannt, dass wir Wunder schaffen können.“ (Vorstandschef Stefan Kuntz nach dem 0:1 gegen den HSV)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben