Turbine Potsdam : Anonma wechselt in die USA

Fußballerin Genoveva Anonma wird den Frauen-Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam im Sommer verlassen.

Die 25 Jahre alte Stürmerin aus Äquatorialguinea schließt sich den Portland Thorns an in der US-amerikanischen Profiliga NWSL an. Anonma, die 2012 zu Afrikas Fußballerin des Jahres gewählt worden war, spielt ihre vierte Saison bei Turbine. Für den Deutschen Meister von 2012 erzielte die Angreiferin bislang 74 Tore. Die deutschen Nationalspielerinnen Jennifer Cramer und Tabea Kemme haben hingegen ihre Verträge bei Turbine Potsdam bis 2017 verlängert. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar