WTA : Beck chancenlos gegen Li Na

Tennisspielerin Annika Beck hat den Einzug ins Endspiel beim WTA-Turnier im chinesischen Shenzhen verpasst.

Die 19-Jährige aus Bonn war am Freitag bei ihrem 1:6, 3:6 im Halbfinale gegen die topgesetzte Chinesin Li Na ohne Chance. Im Endspiel der mit 500 000 Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung trifft Li Na auf ihre Landsfrau Peng Shuai, die in der Vorschlussrunde gegen Vania King aus den USA kampflos weiterkam.(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben