Bernd Hüttemann : Interessenvertreter – im Dienst der europäischen Sache

„Die Bundesregierung ist sehr proeuropäisch aufgestellt“.

von
Bernd Hüttemann
Bernd HüttemannFoto: Katrin Neuhauser

Es ist kein Zufall, dass Bernd Hüttemann an der Universität Passau ein Proseminar mit dem Titel „Interessenvertretung in der Europäischen Union“ anbietet. Seinen Studenten erklärt er da unter anderem, worin sich das Lobbying in Brüssel und Berlin unterscheidet. Hüttemann hat selber eine gewisse Lobbying-Erfahrung. Zum einen war der 43-Jährige vor mehr als einem Jahrzehnt einmal kurzzeitig als PR-Berater für eine Werbeagentur tätig und weiß daher, wie man Botschaften in den Köpfen verankert. Und zum anderen tritt er auch in Berlin als...

Der komplette Text erschien in der "Agenda"-Ausgabe vom 24. Juni 2014. Diese neue Publikation des Tagesspiegels erscheint jeden Dienstag in Sitzungswochen des Bundestages. Die aktuelle Ausgabe können Sie jeweils bereits am Montagabend im E-Paper des Tagesspiegels lesen.

Ein Abonnement des Tagesspiegels können Sie hier bestellen:

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben