Queere Kultur 

Queere Kultur

Ob Mainstream oder Underground: Queere Kultur ist bunt und vielfältig. Vom Peaches-Konzert über den Teddy-Award bis hin zu queeren Web-Serien, Büchern, Ausstellungen reicht unser Themenspektrum. Und natürlich gehört auch die wuselige Berliner Szene von SchwuZ bis Möbel Olfe dazu. Lesen Sie hier Texte und sehen Sie Videos über queere Kultur.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zur Queeren Kultur
  • 08.05.2017 17:04 UhrXposed Queer Film FestivalWir driften durch die Nacht

    Das Xposed Film Festival zeigt ab Donnerstag im Kreuzberger Moviemento Kino zum zwölften Mal queere Filmkunst. Ein Ausblick. Von Nadine Lange mehr

    Brasilianische Beyoncé-Fans in der Dokumentation „Waiting for B.“.
  • 05.05.2017 16:05 UhrQueer-feministischer Hip-HopFeiern gegen Frauen*feindlichkeit

    Zwei Berlinerinnen wollen die männlich dominierte Hip-Hop-Partyszene aufmischen. Dazu holen sie sich weibliche, queere und transsexuelle DJs ans Pult. Von Nora Noll mehr

    Die Gründerinnen Gizem Adiyaman und Lucia Luciano sind schon lange Homies.
  • 29.04.2017 12:35 UhrComing-of-Age-Film "Siebzehn"Emotionales Chaos in toleranter Umgebung

    Monja Art erzählt in ihrem starken Jugenddrama „Siebzehn“ von Teenager-Gefühlsstürmen in der österreichischen Provinz. Wobei hetero- und homosexuelles Begehren munter durcheinandergehen. Von Nadine Lange mehr

    Sehnsucht. Die 17-jährige Paula (Elisabeth Wabitsch) schwärmt für eine Mitschülerin.
  • 24.04.2017 21:53 UhrNeues Album von DJ Hell„Ich verneige mich vor der schwulen Clubkultur“

    Blick zurück nach vorn: DJ Hell über Homophobie, die Partystadt Berlin und sein neues Album „Zukunftsmusik“. Von Andreas Hartmann mehr

    DJ Hell arbeitet seit den Achtzigern als DJ und Produzent.
  • 13.04.2017 11:16 UhrIm Kino: Erotikdrama "Below Her Mouth"Im Bett mit der Dachdeckerin

    Das lesbische Erotikdrama "Below Her Mouth" konzentriert sich ganz auf die Leidenschaft von zwei frisch Verliebten. Model Erika Linder gibt ihr Kinodebüt als selbstbewusste Butch. Von Nadine Lange mehr

    Dallas (Erika Linder) und Jasmine (Natalie Krill) verbringen ein Wochenende im Bett.
  • 12.04.2017 14:46 UhrKünstlerin TahneeComedy über Männer, Frauke Petry und Lesben

    Vor wenigen Jahren erzählte die Comedy-Künstlerin Tahnee in einer TV-Sendung, dass sie auf Frauen steht. Seit dem hat sie sich „frei gespielt“, sagt sie. Jetzt ist die 25-Jährige mit ihrem ersten Solo-Programm in Berlin aufgetreten. Von Jana Demnitz mehr

    Comedy-Künstlerin Tahnee
  • 27.03.2017 13:03 UhrRoman "Guapa"Mein heimlicher Geliebter

    Starkes Debüt: Saleem Haddads Roman „Guapa“ handelt von einem jungen schwulen Araber zwischen Revolution, Selbsthass und Selbstbehauptung. Dienstag ist Lesung in Berlin. Von Nadine Lange mehr

    Saleem Haddad wurde 1983 in Kuwait-Stadt geboren und lebt heute in London.
  • 25.03.2017 11:16 UhrSir Elton John wird 70Glitzer, Drugs und Rock ’n’ Roll

    Der britische Pianopop-Meister Elton John wird an diesem Samstag 70 Jahre alt. Eine kleine Würdigung eines großen Extravaganten. Von Nadine Lange mehr

    Pianist und Sänger Elton John.
  • 16.03.2017 09:58 UhrFilm "Mit Siebzehn"Sie schlugen und sie küssten sich

    André Téchinés starkes Coming-of-Age-Drama „Mit Siebzehn“ erzählt auf packende Weise von zwei Klassenkameraden und ihren Gefühlsstürmen. Von Nadine Lange mehr

    Thomas (Corentin Fila) und Damian (Kacey Mottet Klein) in "Mit Siebzehn".
  • 15.03.2017 19:44 Uhr„Nasser #7Leben“ am Grips-TheaterEmpowerment und packende Unterhaltung

    Klug und konzentriert: Maria Lilith Umbach inszeniert am Grips-Theater „Nasser #7Leben“. Das Stück basiert auf dem Schicksal eines jungen, muslimischen Schwulen aus Berlin. Von Patrick Wildermann mehr

    Nasser (gespielt von David Brizzi) zwischen Mutter (Katja Hiller) und Vater (Jens Mondalski).
  • 14.03.2017 18:02 UhrDie Geschichte von Nasser El-Ahmad am Grips-TheaterGegen alle Widerstände

    Der junge Berliner Nasser El-Ahmad sollte zwangsverheiratet werden, weil er schwul ist. Jetzt erzählt das Grips-Theater seine Lebensgeschichte. Von Sandra Luzina mehr

    Nasser El-Ahmad mit Regisseurin Maria Lilith-Umbach am Grips-Theater.
  • 13.03.2017 10:07 UhrSchwules MuseumWenn der Osten in den Westen schlüpft

    Das Schwule Museum zeigt in „ğ – queere Formen migrieren“ Kunst aus der Türkei und Deutschland - von figürlicher Malerei über Foto- und Videoarbeiten bis hin zu Installationen. Von Claudia Wahjudi mehr

    LGBT-Aktivistin. Fatma Souad auf einem Gemälde von Cihangir Gümüetürkmen.
  • 11.03.2017 16:38 UhrJetzt im Kino: Der Oscar-Sieger "Moonlight"Zwanzig Jahre, ein Kampf

    Meisterwerk: Der Oscar-Sieger „Moonlight“ erzählt mit ungewöhnlichen Bildern von der Identitätssuche eines jungen Afroamerikaners, der mit seinem Schwulsein ringt. Ein Film der Obama-Ära, der gleichzeitig ihr Ende markiert. Von Andreas Busche mehr

    Erwachen im Mondlicht. Am Meer erlebt der zehnjährige Chiron (Alex Hibbert) eine neue Welt. "Moonlight" startet am Donnerstag in den Kinos.
  • 07.03.2017 22:48 UhrRegisseur Barry Jenkins im Gespräch"Moonlight ist ein stolzer schwarzer Film"

    Regisseur Barry Jenkins im Gespräch über afroamerikanische Männlichkeitsvorstellungen, seine Kindheit in Florida und warum Schwarze im Kino niemals träumen. Von Andreas Busche mehr

    Regisseur Barry Jenkins, 37. Für das Drama "Moonlight" erhielt er dieses Jahr den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch und den besten Film.
  • 03.03.2017 13:04 UhrYoutube-Stars Sarah Rotella und Adrianna DilonardoLesbisches Leben zeigen wie es ist

    Auf Youtube sind Sarah Rotella und Adrianna Dilonardo mit ihrem "Gay Women Channel" Stars. Jetzt haben sie ihren ersten Film gedreht: "Almost Adults" erzählt realistisch über ein lesbisches Coming Out. Von Chiara Bewer mehr

    Sarah Rotella (links) und Adrianna Dilonardo beim Dreh von "Almost Adults".
  • 23.02.2017 17:18 UhrAusstellung zu Siegfried Wagner im Schwulen MuseumBayreuther Beziehungskisten

    Wer war Siegfried Wagner? Ein Genie im Schatten? Ein politischer Duckmäuser? Das Schwule Museum Berlin begibt sich auf Spurensuche. Von Frederik Hanssen mehr

    Siegfried Wagner, fotografiert im Jahr 1905.

Mehr aus dem Queerspiegel

Queerspiegel

Der Tagesspiegel-Blog über LGBTI and friends, also Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen - und alle, für die die Welt bunt wie ein Regenbogen ist.
Queerspiegel