Queere Kultur 

Queere Kultur

Ob Mainstream oder Underground: Queere Kultur ist bunt und vielfältig. Vom Peaches-Konzert über den Teddy-Award bis hin zu queeren Web-Serien, Büchern, Ausstellungen reicht unser Themenspektrum. Und natürlich gehört auch die wuselige Berliner Szene von SchwuZ bis Möbel Olfe dazu. Lesen Sie hier Texte und sehen Sie Videos über queere Kultur.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zur Queeren Kultur
  • 23.12.2016 11:08 UhrIm Kino: Die Komödie "Eine schöne Bescherung"Queere Weihnachten

    In der schwedischen Komödie „Eine schöne Bescherung“ laden zwei werdende Väter zum ersten Mal die Familien zum Weihnachtsfest ein. Ein versöhnlicher Wohlfühlfilm. Von Gunda Bartels mehr

    Es weihnachtet sehr. Simon (Anastasios Soulis, rechts) und Oscar (Anton Lundqvist).
  • 19.12.2016 10:28 UhrLiebesroman "Sphinx"Das unsichtbare Dritte

    Die französische Autorin Anne Garréta hat 1986 mit „Sphinx“ eine genderlose Liebesgeschichte geschrieben. Jetzt ist ihr beeindruckendes Debüt erstmals auf Deutsch erschienen. Von Nadine Lange mehr

    Schriftstellerin Anne Garréta, 1962 in Paris geboren.
  • 08.12.2016 09:54 UhrIm Kino: "Alle Farben des Lebens"Familienbande

    Ein Trans*Junge, seine alleinerziehende Mutter und die lesbische Großmutter: Elle Fanning, Susan Sarandon und Naomi Watts brillieren in „Alle Farben des Lebens“. Von Daniela Sannwald mehr

    Elle Fanning als Ray, Naomi Watts als Maggie und Susan Sarandon als Dolly in "Alle Farben des Lebens".
  • 27.11.2016 14:45 UhrTeddy-Gewinner "Kater"Bester queerer Film der Berlinale 2016 kommt in Kinos

    Im Drama "Kater" gerät die Beziehung von zwei Männern in eine Krise. Mit dem intimen Film hat der österreichische Regisseur Händl Klaus auf der Berlinale 2016 den Teddy gewonnen. Von Stefanie Sippel mehr

    Stefan (Lukas Turtur) und Andreas (Philipp Hochmair) in "Kater".
  • 25.11.2016 15:15 UhrBerliner Buchmesse Queeres VerlegenSchreiben als Akt des Widerstands

    Am Sonnabend findet die Buchmesse zum zweiten Mal statt. Mitbegründerinnen Barth und Yılmaz-Günay über Widerstand, schlechte Arbeitsbedingungen und die queere Szene in der Türkei. Von Jana Demnitz mehr

    Die erste Berliner Buchmesse Queeres Verlegen fand 2015 statt.
  • 21.11.2016 11:19 UhrAdes Zabels Film "Ediths Glocken" Im Abflussrohr sitzt eine Stolle

    Faul, versoffen, herzig: Ades Zabels Kunstfigur Edith Schröder ist Kult – nicht nur in Neukölln. Nun wird sie Heldin eines Weihnachtsfilms. Von Gunda Bartels mehr

    Gans oder Brikett? Ades Zabel als verkrachte Hausfrau Edith Schröder in der Trash-Komödie „Ediths Glocken“.
  • 21.11.2016 11:19 UhrAdes Zabels Film "Ediths Glocken" Im Abflussrohr sitzt eine Stolle

    Faul, versoffen, herzig: Ades Zabels Kunstfigur Edith Schröder ist Kult – nicht nur in Neukölln. Nun wird sie Heldin eines Weihnachtsfilms. Von Gunda Bartels mehr

    Gans oder Brikett? Ades Zabel als verkrachte Hausfrau Edith Schröder in der Trash-Komödie „Ediths Glocken“.
  • 16.11.2016 17:45 UhrIm Kino: Der Film "Ungesagt"Sie mag mich nur

    Ist es vielleicht doch Liebe? Im Drama „Ungesagt“ loten Felicia Ruf und Sophie Charlotte Conrad die Gefühle zwischen zwei besten Freundinnen aus. Von Nadine Lange mehr

    Felicia Ruf spielt Marie in "Ungesagt".
  • 03.11.2016 16:56 UhrIm Kino: "Transit Havanna"Transgender in Kuba: Leben zwischen Propaganda und Wirklichkeit

    "Nein zur Homophobie, ja zum Sozialismus!" Unter diesem Motto unterstützt Mariela Castro, die Nichte von Fidel Castro, Trans-Menschen in Kuba. In dem Dokumentarfilm "Transit Havanna" hat Regisseur Daniel Abma drei Transgender mehr als ein Jahr lang begleitet. Von Jana Demnitz mehr

    Szene aus "Transit Havanna": Transgender demonstrieren in Kuba für ihre Rechte.
  • 03.11.2016 13:58 UhrDoku über Robert MapplethorpeBlumen und Peitschen

    Eine schillernde Persönlichkeit. Der Dokumentationsfilm "Look at the Pictures" erhellt das Werk des großen, schwulen Fotografen Robert Mapplethorpe. Von Deike Diening mehr

    Selbstporträt von Robert Mapplethorpe, 1988.
  • 01.11.2016 21:08 UhrAusstellung zu Erika und Klaus MannWeltbürger wider Willen

    Zwillinge im Geiste: Eine reichhaltige Ausstellung im Schwulen Museum Berlin würdigt die Geschwister Erika und Klaus Mann. Von Manfred Flügge mehr

    Der Träumer und die Rednerin. Klaus und Erika Mann, gezeichnet von Rinaldo Hopf.
  • 22.10.2016 09:26 UhrQueerspiegel-EssayNackt im Netz

    Als Jugendlicher geriet unser Autor nackt vor anderen in Panik. Nun hat er sich im Rahmen eines Kunstprojekts im Netz ausgezogen. Für wen und warum, erklärt er hier. Von Stefan Mesch mehr

    Hier angezogen. Stefan Mesch ist Autor und Journalist. Er lebt in Berlin.
  • 05.10.2016 10:19 UhrFamiliendrama "Jonathan"Vaters Gesicht in meinen Händen

    Mutiges Familiendrama: In Piotr J. Lewandowskis „Jonathan“ bekommt ein sterbenskranker Bauer Besuch von einem einstigen Geliebten aus seiner Jugendzeit. Von Gunda Bartels mehr

    Andre Mr. Hennicke und Thomas Sarbacher in "Jonathan".
  • 29.09.2016 15:19 Uhr"Gianni"-OperTanzen für den Modegott

    Die Band Brandt Brauer Frick hat das Leben von Gianni Versace als Oper und Voguing-Ball umgesetzt. Ein Probenbesuch. Von Udo Badelt mehr

    Probenszene aus "Gianni" in der Inszenierung von Martin Butler.
  • 23.09.2016 12:52 UhrBisexual Visibility DaySchluss mit den Vorurteilen gegen Bisexuelle!

    Bisexuelle sind noch immer vielen Vorurteilen ausgesetzt - oft werden sie sogar aus der LGBT-Community ausgeschlossen. Das muss sich ändern. Ein Gastkommentar zum Bisexual Visibility Day. Von Frederik Schindler mehr

    Bi-Furious statt Bi-Curious: Bisexuelle demonstrieren auf dem Kreuzberger CSD.
  • 21.09.2016 16:08 UhrHomosexuelle zwischen Emanzipation und SelbsthassSeid selbstbewusst anders!

    Viele Homosexuelle und Transmenschen versuchen sich an gängige Vorstellungen von "Normalität" anzupassen. Das ist jedoch ein Fehler - Emanzipation braucht selbstbewusstes Anderssein. Von Patsy l'Amour laLove mehr

    Anti-Hass-Ambulanz. Besucher*innen des Berliner CSD.

Mehr aus dem Queerspiegel

Queerspiegel

Der Tagesspiegel-Blog über LGBTI and friends, also Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen - und alle, für die die Welt bunt wie ein Regenbogen ist.
Queerspiegel