AMMONIUMNITRAT : AMMONIUMNITRAT

Weshalb explodiert ganz normaler Kunstdünger für den Acker genauso heftig wie ein hochgefährlicher Sprengstoff? Weil beides das Gleiche ist: Stickstoffkunstdünger und manche Sprengstoffe bestehen hauptsächlich aus der chemischen Verbindung Ammoniumnitrat. Diese wiederum enthält die drei Elemente Wasserstoff, Sauerstoff und Stickstoff. Bei der Herstellung entstehen farblose Salzkristalle. Erhitzt man sie über 170 Grad, zerfällt Ammoniumnitrat in Stickstoff und Sauerstoff, gleichzeitig entsteht Wasserdampf und viel Wärme. Diese Komponenten dehnen sich in der Hitze schlagartig extrem stark aus, es gibt eine Explosion. Werden größere Mengen Ammoniumnitrat gelagert, muss vor allem verhindert werden, dass Hitze entsteht. Roland Knauer

0 Kommentare

Neuester Kommentar