Bestseller : Illegale Kopie des Bettina-Wulff-Buchs im Internet

Der Frau des Ex-Bundespräsidenten geht es nicht anders als anderen Bestseller-Autoren: Ihr Buch wurde als illegale Kopie ins Netz gestellt und kann dort herunter geladen werden. Der Verlag will sich wehren.

Bettina Wulffs Buch "Jenseits des Protokolls" ist als Kopie im Internet aufgetaucht.
Bettina Wulffs Buch "Jenseits des Protokolls" ist als Kopie im Internet aufgetaucht.Foto: dpa

Das Buch von Bettina Wulff (38) ist illegal ins Internet gestellt worden. Der Riva-Verlag bestätigte am Mittwoch Informationen des Branchendienstes Meedia. „Wir haben rechtliche Schritte eingeleitet“, sagte ein Verlagssprecher. Der Frau des Ex-Bundespräsidenten geht es damit wie vielen Bestseller-Autoren: Populäre E-Books kursieren meist auch als illegale Kopien im Netz.

Der Web-Server, auf dem die Kopie von „Jenseits des Protokolls“ gespeichert wurde, steht in den Niederlanden. Die Web-Adresse wurde über einen Anonymisierungsdienst registriert, so dass mit Netz-Tools wie „Whois“ der Inhaber der Domain nicht ermittelt werden kann.

(dpa)

15 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben