Welt : Nachrichten: Behinderte eröffnen den Wiener Opernball

Sechs behinderte Paare werden am Donnerstag erstmals den Wiener Opernball eröffnen. Sie tanzen im Duo mit sechs Profi-Tanzpaaren nach einer Polonaise von Carl Michael Ziehrer, wie der Balletchef der Wiener Oper, Renato Zanella, mitteilte. Zanella selbst wird ebenfalls am Eröffnungstanz teilnehmen. Die Behinderten seien Mitglieder der österreichischen Behindertenvereinigung "Ich bin o.k.".

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben