Welt : Post schafft Länderkürzel vor Postleitzahlen ab

Die Deutsche Post AG hat am Mittwoch bei der Adressangabe auf Briefen und Paketen das Länderkürzel vor der Postleitzahl abgeschafft. Das Unternehmen forderte seine Kunden auf, künftig auf Bezeichnungen wie "B-1000 Brüssel" zu verzichten und statt dessen den vollen Ländernamen unter der Ortsanschrift anzugeben. Grund seien Probleme bei der automatischen Erkennung von Anschriften. Die Vielzahl weltweit unterschiedlich verwendeter Länderkürzel führe häufig zu Fehlern beim Sortieren von Postsendungen und damit zu Verzögerungen. Nach Angaben des Unternehmens hatten lediglich 24 Staaten das Länderkürzel zugelassen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben