• Robin Williams - Reaktionen auf seinen Tod: Tochter Zelda trauert um ihren Vater

Robin Williams - Reaktionen auf seinen Tod : Tochter Zelda trauert um ihren Vater

Die Welt trauert um Robin Williams. Auf Twitter nehmen viele Hollywood-Größen Abschied. Eine besonders bewegende Meldung hat seine Tochter Zelda verfasst.

von
Robin Williams strahlend vor Journalisten auf dem Tribeca Film Festival 2005.
Strahlend, witzelnd, sympathisch (wie hier auf dem Tribeca Film Festival 2005): So kannten und liebten seine Fans Robin Williams....Foto: dpa

Mit Filmen wie "Patch Adams", "Hook", "Der Club der toten Dichter" und "Mrs. Doubtfire" wurde Robin Williams weltberühmt. Am Montag ist der Oscar-Preisträger gestorben. Robin Williams wurde leblos in seinem Haus gefunden. Der Schauspieler, der keinen Hehl aus seinem Alkoholproblem machte, soll unter Depressionen gelitten und sich vermutlich das Leben genommen haben.

Williams hinterlässt seine Frau Susan Schneider und drei Kinder. "Heute Morgen habe ich meinen Ehemann und meinen besten Freund verloren und die Welt einen ihrer beliebtesten Schauspieler und liebenswürdigsten Menschen", schrieb Susan Schneider in einer Erklärung.

Auch seine 25-jährige Tochter Zelda Williams macht die tiefe Trauer um ihren Vater öffentlich, in einem Tweet zitiert sie aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry:

Zelda Williams, die der Nintendo-Fan nach der Prinzessin aus den "The Legend of Zelda"-Spielen benannte, galt eine seiner letzten Mitteilungen im Netz. Zum Geburtstag gratulierte Robin Williams ihr über Instagram mit einem gemeinsamen Foto und den Worten "#tbt and Happy Birthday to Ms. Zelda Rae Williams! Quarter of a century old today but always my baby girl. Happy Birthday @zeldawilliams Love you!"

Auch Hollywood-Schauspieler, Regisseure, Musiker, Comedians und Künstler wie Will Smith, Steven Spielberg, Steve Carell und viele weitere reagieren betroffen und gedenken via Twitter mit dem Hashtag #RIPRobinWilliams ihres Kollegen:

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben