"Wetten, dass...?" : Robbie Williams und James Blunt lästern über Lanz-Show

Was wurde zuletzt nicht alles über "Wetten, dass...?" geschrieben und genörgelt. Jetzt verraten die britischen Stars Robbie Williams und James Blunt, wie es ihnen bei Markus Lanz gefallen hat...

von
Robbie Williams verlässt "Wetten, dass...". Und ist froh darüber, wie er jetzt sagt.
Robbie Williams verlässt "Wetten, dass...". Und ist froh darüber, wie er jetzt sagt.Foto: dpa

"Wetten, dass...?"-Moderator Markus Lanz hat es nicht leicht. Seine Sendung wird von Kritikern regelmäßig auseinander genommen, und die Zuschauerzahlen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Und jetzt das: In der BBC-Morgenshow des britischen Starmoderators Chris Evans trafen Tom Hanks, Robbie Williams und James Blunt aufeinander und taten was? Sie lästerten über "Wetten, dass...?".

"Ich kriege immer einen riesigen Kick daraus, wenn ich mein Lied singe, nach fünf Minuten auf der Couch wieder gehen kann und dann Leute wie Tom Hanks und Paul McCartney mich anstarren und denken - warum geht er und wir nicht?", beschreibt Popstar Robbie Williams seine Erfahrungen mit der ZDF-Show.

Manche Stars müssten bis zu fünf Stunden auf dem Show-Sofa sitzen, erklärt Williams dem ungläubigen Moderator weiter. "Fünf Stunden?" Chris Evans kann es nicht glauben, aber der britische Sänger James Blunt pflichtet Williams bei und sagt: "Ja, fünf Stunden. Es ist sehr schmerzhaft. Wie ein Flug nach New York."

Vermutlich seien die Couch-Sitzer vertraglich dazu verpflichtet worden, vermutet Williams und rät seinen Kollegen für künftige Promotiontouren, bessere Bedingungen auszuhandeln. Tom Hanks hüllt sich in vornehmes Schweigen. Allerdings hat der US-Schauspieler schon direkt nach seinem vorerst letzten Besuch bei Lanz, als er sich Häschenohren überstülpen durfte, seine Meinung über die Show öffentlich gemacht: "Wenn das nicht Qualitätsfernsehen ist".

Das peinliche Saisonfinale auf Mallorca
Es sollte der krönende "Wetten, dass..?"-Saisonabschluss werden. Doch nicht nur zwischen Cindy aus Marzahn und Markus Lanz stimmte an diesem Abend die Chemie nicht.Alle Bilder anzeigen
1 von 8
09.06.2013 10:42Es sollte der krönende "Wetten, dass..?"-Saisonabschluss werden. Doch nicht nur zwischen Cindy aus Marzahn und Markus Lanz stimmte...

Autor

12 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben