• Zitty
  • Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Berlin 030
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

Deutsche Bahn : Neues Informations- und Unterhaltungsportal für ICE-Reisende geplant

30.03.2013 11:37 Uhr
Bis 2014 soll es in fast allen ICEs drahtloses Internet geben. Foto: dpaBild vergrößern
Bis 2014 soll es in fast allen ICEs drahtloses Internet geben. - Foto: dpa

Bahnfahrer sollen in Zukunft während der Fahrt mehr Information und Unterhaltung bekommen können. Ende 2014 sollen fast alle ICEs mit drahtlosem Internet ausgerüstet sein.

Bahnfahrer sollen in Zukunft während der Fahrt mehr Information und Unterhaltung bekommen können. „Wir wollen das Angebot in Sachen Internet und Unterhaltung im Zug ausbauen“, sagte Manuel Rehkopf, Marketing-Vorstand der Sparte Fernverkehr, dem „Tagesspiegel“. Ende 2014 sollen nach seinen Worten fast alle ICEs mit drahtlosem Internet ausgerüstet sein.

Daneben prüft das Unternehmen nach Tagesspiegel-Informationen ein neues Entertainment-Portal in den Zügen. Es soll nicht fest eingebaut sein wie im Flugzeug, sondern auf den Notebooks oder Tablets der Fahrgäste laufen. Auf einer personalisierten Seite soll sich jeder Fahrgast über Zuglauf, Verbindungen, Verspätungen und Umsteigemöglichkeiten informieren können.

Wer aussteigen muss, bekommt rechtzeitig einen Hinweis.

Die drahtlose Plattform, die von einem Server im Zug versorgt wird, hätte auch Videospiele und Filme im Angebot. Daneben soll die Essensbestellung am Platz mit dem neuen System möglich sein. Wenn sich die Befürworter im Konzern durchsetzen, läuft der Probebetrieb Ende 2014 an.

Börse & Finanzen

Ratgeber Strom
Steckdose mit Steckern

Warum ist der Strom so teuer? Wie kann ich Geld sparen? Wo finde ich einen günstigen Anbieter?

Diese und weitere Artikel zum Thema Strom finden Sie auf unserem Ratgeberportal.

Vorsorge: Riester und PKV

Foto:

Wir klären auf: Riester-Rente oder Private Krankenkasse - Lohnt sich das wirklich?

>> Ein Wechsel in die Private Krankenversicherung könnte sich lohnen, doch nicht für alle. Lesen Sie mehr.


>> Lassen Sie sich mit unserem Rentenrechner die Zulagen für die Riester-Rente berechnen.

Umfrage

Im April erhöhen einige Stromanbieter ihre Preise. Viele Verbraucher wechseln daher zu anderen Anbietern. Worauf achten Sie beim Wechsel am meisten?

Tagesspiegel twittert

Sie möchten sich beruflich verändern?
Dann sind Sie hier richtig! Recherchieren Sie in den Anzeigen der letzten sechs Tagesspiegel-Ausgaben und finden Sie Ihre neue Stelle.

Empfehlungen bei Facebook

Weitere Themen

Der Tagesspiegel im Sozialen Netz

Service

Immobilien

Eigenheimfinanzierung, Mietrecht, Immobilienmarkt und mehr.

Zur Immobilienseite des Tagesspiegel.