Wirtschaft : Regus-Zentrale im Lindenkorso

Bürovermieter eröffnet dritten Standort in Berlin

Berlin (ddpADN).Nach Kurfürstendamm und Airport Center Tegel hat die Regus Business Centre GmbH am Donnerstag ihren dritten Standort in Berlin eröffnet.Im Lindencorso in Mitte befindet sich zugleich die neue Deutschland-Zentrale des Unternehmens.Es gehört zur englischen Regus-Gruppe, einem international führenden Betreiber von Business-Centern.Im Lindencorso stehen auf 1800 Quadratmetern 44 hochwertige Büroräume zwischen 15 und 28 Quadratmeter sowie sechs Tagungsräume mit Videokonferenz-Technik zur Verfügung.Ein mehrsprachiger Sekretariatservice rundet das Angebot ab. Regus ermöglicht Unternehmen, sich ohne größeren Investitionsaufwand in zentraler Lage niederzulassen, Projektarbeiten durchzuführen oder vorübergehend einen Raumbedarf abzudecken."Wir funktionieren so einfach wie eine Autovermietung", betonte der Chef der Regus-Gruppe, Mark Dixon.Ein Anruf genüge und das "passende Büro mit dem passenden Service" stehe kurzfristig, auch stundenweise, zur Verfügung.Die Anmietung eines Regus-Büros erfolgt provisionsfrei.Die Nutzung der allgemeinen Flächen wie Empfang, Sanitär- und Küchenbereich ist im Mietpreis enthalten.Die Regus-Gruppe ist an mehr als 130 Standorten in 34 Ländern vertreten.Sie beschäftigt über 900 Mitarbeiter, davon knapp 100 in Deutschland.In der Bundesrepublik ist die Zahl der Center im vergangenen Jahr von sieben auf 17 angestiegen.Bis zum Jahr 2000 will die Regus Business Centre GmbH in allen Städten mit mehr als 200 000 Einwohnern vertreten sein.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben