• Adventskalender der maroden Schulen: Tür 23: Verwirrung um Bestandsaufnahme der Berliner Schulen

Adventskalender der maroden Schulen: Tür 23 : Verwirrung um Bestandsaufnahme der Berliner Schulen

"Einstürzende Schulbauten" heißt ein Adventskalender, in dem der Bezirks-Elternausschuss Steglitz-Zehlendorf täglich eine marode Berliner Schule vorstellt. Heute: Türchen 23

Florian Brand
Teller mit Nudeln.
Teller mit Nudeln.Foto: picture alliance / dpa

Seit über einem Jahr warten die Eltern des Landeselternausschusses Berlin (LEA Berlin) auf die Fertigstellung der im Herbst 2014 begonnenen Bestandsaufnahme zur Situation beim Schulessen an den Oberschulen. „Diese Bestandsaufnahme ist wichtig für eine grundlegende Reform der Essenssituation an den Oberschulen“, sagt Doris Fortwengel, Sprecherin der AG Oberschulessen des LEA Berlin. Anfang dieses Jahres habe es aus der Vernetzungsstelle Schulverpflegung, die die Bestandsaufnahme beaufsichtigt, zuletzt geheißen, dass ein Drittel der Schulen bereits geprüft worden seien, sagt Fortwengel. Seitdem habe es immer wieder Verwirrung gegeben. Bei einem Treffen vor zwei Monaten, bei dem LEA, Senatsverwaltung für Bildung und Vernetzungsstelle dabei waren, habe es plötzlich geheißen, das Projekt sei vorerst unterbrochen worden. Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung wollte sich auf Anfrage zum aktuellen Stand der Bestandsaufnahme nicht äußern.

Lesen Sie alle Folgen des Adventskalenders hier:
1. Dezember: Knöterich in Alt-Lankwitz

2. Dezember: In Kaulsdorf müssen Kinder zwei Jahre mit dem Bus pendeln

3. Dezember: Volleyball zwischen Schimmelwänden - das Lilienthal-Gymnasium in Lichterfelde

4. Dezember: Andreas-Gymnasium: Die Quelle im Keller

5. Dezember: Auch in Dahlem sprudelt eine Quelle

6. Dezember: Gute Nachrichten aus dem Paulsen-Gymnasium

7. Dezember: Schule an der Victoriastadt: Zum Essen in die Aula

8. Dezember: Pipi in der Pause? Nicht in der Anna-Lindh-Schule

9.Dezemeber: "Warum nur ein Geldsegen für die Hochschulen?"

10.Dezember: Ludwig-Bechstein-Grundschule: Die Wildnis von Lankwitz

11.Dezember: Dachschaden am Beethoven-Gymnasium

12. Dezember: Den Eltern der Joan-Miro-Grundschule stinkt's

13. Dezember: Hoffnung auf einen neuen Schulhof in Steglitz

14.Dezember: Diese Berliner Schule hat einen Dachschaden

15.Dezember: Zum Essen in den Hort

16. Dezember: Unser Hof, unser Schrottplatz

17. Dezember: Kaputt gespart

18. Dezember: Schüler haben keinen Bock auf Bruchbuden

19. Dezember: Förderunterricht im Flur

20. Dezember: Erfolgsgeschichte aus Pankow

21. Dezember: Unser kleines Friedrichshain

22. Dezember: Zu kleine Kantine: Schüler schlingen ihr Essen herunter

Den kompletten Adventskalender finden Sie auf dem Blog des Bezirkselternausschusses Steglitz-Zehlendorf.

0 Kommentare

Neuester Kommentar