Gewaltvideos auf dem Handy : „Findet ihr das etwa cool?“

In Berlin kursiert derzeit ein Gewaltvideo prügelnder Mädchen. Eine 14-Jährige schildert, was sie beim Ansehen empfindet. Und dass sie öfter solche Videos aufs Handy geschickt bekommt. Sie will, dass sich etwas ändert.

Gefilmte Gewalt: Immer wieder lassen sich Jugendliche bei ihren Gewalttaten von Freunden filmen.
Gefilmte Gewalt: Immer wieder lassen sich Jugendliche bei ihren Gewalttaten von Freunden filmen.Foto: Imago/Imagebroker

Unsere Autorin Vanessa ist 14 Jahre alt. Sie absolviert derzeit ein Schülerpraktikum beim Tagesspiegel. Der Artikel erscheint mit Genehmigung ihrer Eltern.

Mein Gesichtsausdruck erstarrte und ich wurde ganz still. So erging es mir, als ich bei Facebook ein Video sah. Es nannte sich Entschuldigungsvideo. Aber was soll man daran entschuldigen?

Ein Mädchen in meinem Alter sitzt in einem dunklen Zimmer und redet in die Kamera: Sie entschuldigt sich für eine Prügelei, die im September stattgefunden haben soll und die sie angeführt hat. Damals war ein Mädchen von anderen Mädchen verprügelt worden, andere Jugendliche hatten die Tat gefilmt.

Ich finde schon das Entschuldigungsvideo äußerst erschütternd. Die Täterin zeigt Reue und spricht von Morddrohungen, die sie nach ihrer Tat bekommen haben soll. Sie spricht aber so, als ob sie das alles nicht so richtig angeht.

Ein Mädchen wird geschlagen und getreten - wegen einer Zigarette

Ich machte mir viele Gedanken über dieses unfassbare Ereignis, ich wollte mehr wissen. Ich ließ mir von einer Freundin einen Tag später das originale „Prügel-Video“ schicken. Als ich mir das ansah, war ich schockiert. Ich musste mir das Video mehrere Male angucken, damit ich begreifen konnte, was geschehen war: Gleich mehrere Personen schlagen und treten auf ein zuerst ahnungsloses Mädchen ein – offenbar wegen eines kleinen Problems. Meine Freundin, die mir das Video geschickt hat, hat mir erzählt, es sei nur um eine Zigarette gegangen.

Ich kann nicht glauben, dass aus den Mädchen schon so was wie Jungen geworden sind. Nicht einmal von Jungen hab ich solche Videos jemals zu sehen bekommen. Werden jetzt alle Mädchen so? Es ist nicht der erste Fall, von dem ich weiß. Ich habe schon öfter solche Videos zugeschickt bekommen, immer wieder fand ich sie abartig. Ich schätze, dass die meisten Jugendlichen und fast alle meiner Freunde so um die ein bis zwei Prügel-Videos auf ihrem Handy haben.

Die meisten Jugendlichen haben Prügel-Videos auf dem Handy

Ich kann mir nicht erklären, wieso sehr junge, hübsche Mädchen so etwas tun und wieso sie so voller Gewalt und Wut sind. Findet ihr das etwa cool? Was wollt ihr damit erreichen? Diese Fragen stellen sich mir, wenn ich solche grausamen Videos ansehe. Die Opfer der Prügeleien sind meist schwer verletzt, weil ihnen nicht geholfen oder nicht dazwischen gegangen wird. Dabei stehen viele andere, vom Geschehen unabhängige Leute oder sogar Freunde, daneben, filmen das Ganze mit dem Handy oder machen sich lustig. Ist das nicht ziemlich krank?

Die öffentlichen Entschuldigungen kommen meist zu spät wie bei dieser Prügel-Attacke, über die jetzt alle reden – fast ein halbes Jahr danach. Manche Täter zeigen Reue, doch andere sind stolz auf sich, weil sie glauben, ihre Stärke bewiesen zu haben. Wir haben auch mal in der Schule über das Thema geredet. Nach den Sommerferien haben wir mit ein paar Bewährungshelfern über Gewalt und Mobbing diskutiert. Aber ich weiß nicht, ob das alle Schulen machen.

Viele der Täter sind nicht einmal 14 Jahre alt

Das Schlimme ist, dass viele der Täter zum Tatzeitpunkt noch nicht 14 Jahre alt waren und somit nicht richtig bestraft werden können. Eine Freundin von mir - früher war es meine beste Freundin - hat schon mehrmals auf Leute eingeprügelt. Sie hat mir auch erzählt, dass sie irgendwo eingebrochen ist, es gibt mehrere Anzeigen gegen sie. Aber sie ist gerade erst 14 geworden; seitdem hat sie sich nichts mehr zuschulden kommen lassen, glaube ich. Ich habe nicht mehr viel Kontakt zu ihr.

Ich hoffe, dass sie und die anderen Mädchen irgendwann begreifen, dass Prügeleien keine Lösungen sind. Jedes prügelnde Mädchen stellt sich selbst bloß.

Zahlen zum Thema Jugendgewalt finden Sie hier.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

22 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben