Update

Abschiedsbrief gefunden : Schauspieler Michael Dorn weiterhin vermisst

Auch am Freitag sucht die Polizei nach dem 43-jährigen Schauspieler Michael Dorn. Er hatte seine Wohnung in Moabit vor fast zwei Wochen verlassen und einen Abschiedsbrief hinterlegt. Zuletzt wurde sein Handy in der Nähe von Potsdam geortet.

von
Michael Dorn hinterließ einen Abschiedsbrief bevor er verschwand.
Michael Dorn hinterließ einen Abschiedsbrief bevor er verschwand.Foto: dapd

Seit knapp zwei Wochen ist der Schauspieler Michael Dorn verschwunden. Auch am Freitag suchte ein Polizeiaufgebot mit drei Spürhunden nach dem ehemaligen Darsteller der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Am Donnerstag war das Auto des Schauspielers, ein grauer Peugeot, an der Glienicker Brücke in Wannsee gefunden worden. Am Nachmittag stiegen zudem zwei Polizeitaucher in die Unterhavel in Höhe der Pfaueninsel, um nach dem Vermissten zu suchen. Bereits am Donnerstagabend war an der Glienicker Brücke ein Seil gefunden worden. "Wir haben das sichergestellt, da es von dem Vermissten benutzt worden sein könnte. Es wird auf Spuren untersucht, aber ein Ergebnis liegt noch nicht vor", sagte ein Polizeisprecher.

Dorn ist seit dem 10. März verschwunden. Eine Erklärung für das plötzliche Verschwinden Dorns habe sein Agent Patric Adam nicht, sagte dieser der dpa. Gerüchte, wonach Freunde Dorns ausgesagt haben, dass der Schauspieler schwere private Probleme habe, bestätigte die Polizei nicht.

Der Schauspieler soll seine Wohnung in der Oldenburger Straße in Moabit verlassen und einen Abschiedsbrief hinterlegt haben. Seitdem wurde der 43-Jährige nicht mehr gesehen. Die Polizei war davon ausgegangen, dass er mit seinem grauen Peugeot losgefahren ist. Sein Handy wurde zuletzt am gleichen Tag in der Nähe von Potsdam geortet.

Bereits am Montagabend hatte der bekannte Jugendrichter Andreas Müller, ein Freund des Schauspielers, in der Sat.1-Talksendung „Eins gegen Eins“ einen versteckten Hinweis gegeben, in der Hoffnung Dorn würde zusehen. Da es keine Reaktion gab, wolle er sich nun an die Öffentlichkeit wenden, sagte Müller der Bild-Zeitung. Agent Patric Adam hofft nun auf Hinweise. Auf der Homepage des Schauspielers wurde eine Vermisstenmeldung geschaltet.

Michael Dorn ist aus mehreren Filmen und Fernsehserien bekannt. Zuletzt hatte er eine Hauptrolle in der ARD-Reihe „Heiter bis tödlich“ gespielt. Dorn ist rund 1,90 Meter groß, schlank und hat dunkelblonde kurze Haare mit hohem Stirnansatz. Hinweise zum Aufenthalt des Schauspielers nimmt die Vermisstenstelle der Kriminalpolizei in Berlin-Schöneberg unter der Telefonnummer 030-4664912400 entgegen. (dapd)

Autor

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben