Update

Berlin - Checkpoint Charlie : Fahrradfahrerin schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

Eine Fahrradfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall mit einem Lastwagen schwer verletzt worden. Die Kreuzung Friedrichstraße/Ecke Kochstraße war über Stunden gesperrt.

von

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einer Fahrradfahrerin und einem Lastwagen mit Betonmischer ist es am Dienstagnachmittag gegen 15.20 Uhr an der Friedrichstraße/Ecke Kochstraße gekommen. Laut Polizei ist dabei die Frau Anfang 20 schwer verletzt worden. Sie musste mit dem Notarzt ins Krankenhaus gebracht werden und schwebt derzeit in Lebensgefahr. Die Kreuzung musste wegen der Unfallaufnahme gesperrt werden. Es kam zu Stau in diesem Gebiet. Zum genauen Unfallhergang konnte die Polizei noch keine Auskunft geben. Der Lastwagenfahrer sowie zwei Passanten, die den Unfall beobachtet haben stehen unter Schock und müssen ärztlich betreut werden.

Autor

123 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben