Berlin-Friedrichshain: Schlägerei vor O2-World : Alba-Anhänger verprügeln Bonner Fans

Das Basketball-Spiel in der O2-World hatte noch gar nicht begonnen. Da stürmten gegen 19 Uhr zwölf Vermummte heran und griffen eine kleine Gruppe Fans der Telekom Baskets Bonn an, die dort auf den Einlass warteten.

von

Drei junge Männer im Alter von 20 bis 25 Jahren wurden nach Polizeiangaben bei der Attacke leicht verletzt. Mehrere der vermummten Angreifer trugen Schals der Berliner Mannschaft Alba.

Alarmierte Polizisten stellten wenig später in der Nähe fünf junge Männer im Alter von 19 bis 26 Jahren fest, die Sturmhauben und Schals bei sich hatten und auf Befragen einräumten, an der Auseinandersetzung beteiligt gewesen zu sein. Gründe wollte keiner der Männer nennen. Nach Aufnahme ihrer Personalien konnten alle Beteiligten ihren Weg fortsetzen. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Landfriedensbruchs ein. Das anschließende Bundesliga-Spiel gewann Alba Berlin dann deutlich mit 93:67 gegen die Baskets Bonn.

Autor

12 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben