Berlin-Tempelhof : Rechte Schmierereien am U-Bahnhof Ullsteinstraße

Rechte Schmierer waren am Sonntag rund um den U-Bahnhof Ullsteinstraße unterwegs. Sie besprühten die Wände des Bahnhofes sowie Gehwege und eine Häuserwand mit Hakenkreuzen und ausländerfeindlichen Parolen.

Foto: dpa

Der U-Bahnhof Ullsteinstraße wurde am Sonntag mit Hakenkreuzen und ausländerfeindlichen Parolen beschmiert.

Gegen 14.30 Uhr wurden die Schmierereien im Bereich des U-Bahnhofes entdeckt. Anschließend zogen die unbekannten Täter nach Angaben der Polizei durch die Ullsteinstraße und die Rathausstraße, wo sie ebenfalls den Gehweg und eine Häuserwand besprühten. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt. (Tsp.)

27 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben