Berlin-Tiergarten : Jugendliche von Gang attackiert

Eine sieben- bis zehnköpfige Gruppe von Jugendlichen hat am Samstagabend zwei Jungendliche und einen 23-Jährigen angegriffen. Eines der Opfer wurde schwer verletzt.

Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)
Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

Sie waren am Samstagabend zu dritt in Tiergarten unterwegs. Alles schien ganz normal, bis die 15- und 16-jährigen Mädchen und der 23-jährige Begleiter gegen 23.10 Uhr von einer Gruppe von anderen Jugendlichen angepöbelt wurde. Laut Polizei versuchte der 23-Jährige, sich und die Mädchen verbal zu verteidigen. Doch dann eskalierte die Situation. Einige der sieben- bis zehnköpfigen Gruppe griffen ihn körperlich an. Der 15-Jährigen schlugen sie mit einem Gegenstand ins Gesicht. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und wird dort stationär behandelt. Der 23-Jährige wurde ambulant versorgt. Die Täter konnten flüchten. (Tsp)

12 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben