Berlin-Wedding : "Flucht ist kein Verbrechen" auf Grünen-Büro geschmiert

Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch die Geschäftsstelle der Grünen in Mitte beschmiert.

Die Polizei sucht nach einem 39-Jährigen, der eine Frau in Neuruppin getötet haben soll.
Die Polizei sucht nach einem 39-Jährigen, der eine Frau in Neuruppin getötet haben soll.Foto: dpa/Archiv

Vermutlich in der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte die Geschäftsstelle der Grünen in Mitte beschmiert. Als eine Mitarbeiterin um 10 Uhr die Räumlichkeiten in der Malplaquetstraße in Wedding öffnen wollte, entdeckte sie den Spruch "Flucht ist kein Verbrechen", in schwarzer Farbe auf einem der Fenster. Flüchtlings-Unterstützer verwenden diesen Satz häufig. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin hat die Ermittlungen übernommen. (Tsp)

9 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben