Bessere Verkehrsüberwachung : 2014 steigt die Polizei aufs Rad

Die geplante Fahrradstaffel der Polizei mit 24 Beamten soll Mitte 2014 startklar sein. Die mit E-Bikes ausgerüsteten Polizisten sollen den Verkehr, vor allem das Fahrverhalten der Radfahrer überwachen.

von

Die geplante Fahrradstaffel der Polizei mit 24 Beamten soll Mitte 2014 startklar sein. Wie Innenstaatssekretär Bernd Krömer (CDU) im Parlament sagte, sollen die mit E-Bikes ausgerüsteten Polizisten vor allem den Verkehr „mit deutlichem Bezug zum Verhalten von und gegenüber Radfahrern“ überwachen. Dabei sollen sie nicht nur korrektes Verhalten der Radfahrer im Blick haben, sondern auch das verbotswidrige Zuparken von Fahrradwegen und -spuren sowie bauliche Mängel von Radverkehrsanlagen. Letztere sollen sie den zuständigen Behörden melden. Mangels Kapazitäten werde sich der Einsatz der radelnden Polizisten allerdings auf Orte mit besonders großem Radverkehrsanteil sowie Unfallschwerpunkte beschränken.

21 Kommentare

Neuester Kommentar