Prenzlauer Berg : Mitarbeiterinnen des Ordnungsamtes angegriffen

Ein Unbekannter hat zwei Mitarbeiterinnen des Ordnungsamtes angegriffen. Anschließend flüchtete er.

Foto: dpa

In Prenzlauer Berg sind am Donnerstagnachmittag zwei Mitarbeiterinnen des Ordnungsamtes Pankow angegriffen worden. Nach dem Stand der Ermittlungen wurde eine 29-Jährige gegen 16.10 Uhr in der Fröbelstraße angerempelt, wodurch sie Schmerzen im Brustbereich erlitt. Anschließend soll der Unbekannte versucht haben, ihr das Berliner Landeswappen von der Uniform zu reißen. Als die 26-jährige Kollegin mit dem Handy die Polizei rufen wollte, habe der Mann versucht, ihr das Handy aus der Hand zu treten - erfolglos. Um der Situation zu entkommen, wechselten die Frauen die Straßenseite. Der Angreifer flüchtete.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben