Rigaer Straße in Berlin-Friedrichshain : Firmenwagen brannte, zwei weitere Autos beschädigt

Am Dienstagmorgen ist in der Rigaer Straße ein Firmen-VW in Flammen aufgegangen, zwei weitere Wagen wurden beschädigt. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.

von
Die Berliner Polizei (Symbolbild).
Die Berliner Polizei (Symbolbild).Foto: dpa

In der Rigaer Straße in Friedrichshain ist am Dienstagmorgen ein Firmenwagen durch Feuer schwer beschädigt worden. Der brennende VW Golf - nach Polizeiangaben ein Firmenwagen einer Personalagentur - wurde um 4.30 Uhr von einem Passanten auf Höhe der Hausnummer 70 entdeckt.

Die Hitze des brennenden Fahrzeugs beschädigte zwei weitere Golf. Die Rigaer Straße wurde für die Löscharbeiten kurzzeitig teilgesperrt. Die Brandursache ist unklar, eine politisch motivierte Brandstiftung nicht auszuschließen: Der Polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen zu Tat und Tätern übernommen.

Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben