Unfall in Berlin-Wedding : Radfahrer von Lkw lebensgefährlich verletzt

Ein Radfahrer ist am Dienstagmorgen in Berlin-Wedding bei einem Unfall mit einem Lastwagen lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Aussagen soll der Lkw-Fahrer bei Rot gefahren sein.

von

Es war noch dunkel, als der 57-jährige Radfahrer gegen 5.20 Uhr an der Kreuzung Afrikanische Straße/Ecke Müllerstraße in Wedding mit einem Lkw kollidierte. Der Radler wurde mit lebensgefährlichen Verletzung in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll es sich nicht um einen "Abbiegeunfall" gehandelt haben. Derzeit gehen die Beamten davon aus, dass der Lkw-Fahrer bei roter Ampel über die Kreuzung gefahren ist und den 57-Jährigen erfasst hat.

Autor

20 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben