Unfall in Brandenburg : Rentner rammt Pferdekutsche - acht Verletzte

Er übersah die Pferdekutsche und rammte sie von hinten: Ein Rentner verursachte im Landkreis Teltow-Fläming einen Unfall mit acht Verletzten.

Rettungskräfte im Einsatz. (Symboldbild)
Rettungskräfte im Einsatz. (Symboldbild)Foto: dpa

Acht Menschen sind bei einem Verkehrsunfall mit einer Pferdekutsche in Brandenburg verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte ein 79 Jahre alter Autofahrer am Samstagabend die Kutsche auf der Landstraße zwischen Berkenbrück und Luckenwalde (Teltow-Fläming) übersehen und rammte sie von hinten. Dabei wurden sieben Kutschgäste im Alter zwischen 26 und 62 Jahren zum Teil schwer verletzt. Auch die Beifahrerin im Auto erlitt Verletzungen. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf 5000 Euro. dpa

5 Kommentare

Neuester Kommentar