Verkehrskontrollen : Tempoblitzer im Britzer Tunnel lösten 110.000 Mal aus

Der erste "Schwarzblitzer" Berlins im Tunnel Ortskern-Britz ist erfolgreich. Seit Ende Mai wurden genau 110.612 Bußgeldverfahren wegen zu hohen Tempos eingeleitet.

von

Für Autofahrer sind die „Blitze“ unsichtbar, damit sich niemand erschrecken kann. In dem Autobahntunnel werden Front- und Heckaufnahmen der Fahrzeuge gefertigt, so dass auch Motorradfahrer bei Verstößen erfasst werden können.

Die Anlage kostete 1,4 Millionen Euro. Nach Polizeiangaben dient die Anlage der Verkehrssicherheit, der Tunnel wird von täglich 120 000 Fahrzeugen befahren.

Autor

37 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben