Die Comic-Hauptstadt : Mit Spider-Man und Donald Duck durch Berlin

Immer mehr Comics spielen in der deutschen Hauptstadt. Wir haben alle der Tagesspiegel-Redaktion bekannten Titel aufgelistet, in denen die Stadt eine Rolle spielt - Ergänzungen erwünscht!

von
Mauerspringer: Ende der 1980er Jahre stattete Spider-Man der geteilten Stadt in der Episode "High Tide" einen Besuch ab.
Mauerspringer: Ende der 1980er Jahre stattete Spider-Man der geteilten Stadt in der Episode "High Tide" einen Besuch ab.Illustration: Mark Bright/Marvel/Promo

Knapp 100 Comic-Hefte, Alben und Graphic Novels sind es, in denen Berlin in den vergangenen Jahrzehnten eine Rolle gespielt hat. Hier die Liste aller Titel, die der Tagesspiegel-Redaktion bekannt sind. Kennen Sie noch weitere Titel? Dann freuen wir uns über Ergänzungen! Entweder über die Kommentarfunktion am Ende des Textes, oder per E-Mail an comics@tagesspiegel.de.

Adolf – Mord in Berlin, Osamu Tezuka, Carlsen 2005

Agence Hardy – Berlin, zone francaise, Pierre Christin und Annie Goetzinger, Dargaud 2008

Alltagsspionage – Comicreportagen aus Berlin, Monogatari 2001

Alte Frauen, Tim Dinter und Kai Pfeiffer, Monogatari/Zwerchfell 2001

Bat & Badger, Bundesrat 2002

Bei Walter – Comics in Berlin, Ausstellungskatalog 1994, Schwarzkopf und Schwarzkopf

Berlin and that, Oliver East, Blank Slate 2010

Berlin Batman, Kurzgeschichte von Paul Pope, in: Batman Year 100, DC Comics 2007

Berlin Brain Odyssee – A Trip Into The Brain, Niels Olaf Schroeder, lulu.com 2010

Berlin Breakout! Sgt. Fury and his howling Commandos#137, Roy Thomas und Dick Ayers, Marvel 1976

Berlin – Steinerne Stadt und Berlin – Bleierne Stadt, Jason Lutes, Carlsen 2004/2008, bislang 18 Einzelbände bei Drawn & Quarterly

Berlin 1931, Raul und H. Cava, Avant 2001

Berlin – 1943 – 1948 – 1961, Marvano, Dargaud 2007

Berlin 2323, Robert Feldhoff und Dirk Schulz, Carlsen 2005

Berlinoir – Scherbenmund, Mord und Narbenstadt, 3 Bände von Reinhard Kleist und Tobias O. Meissner, Edition 52, 2003-8

Bigbeatland 1 & 2, Andreas Michalke, Reprodukt 2007-11

Blasting Berlin to Bits – Air Fighter ClassicsVol. 5, Catherine Yronwodd, Eclipse 1989

Klassiker: Gerhard Seyfried hat das linksalternative Lebensgefühl im Berlin der 80er und 90er eingefangen wie kein zweiter, hier eine Szene aus "Flucht aus Berlin".
Klassiker: Gerhard Seyfried hat das linksalternative Lebensgefühl im Berlin der 80er und 90er eingefangen wie kein zweiter, hier...Foto: Rotbuch

Bonhoeffer, Moritz Stetter, Gütersloer Verlagshaus 2010

Bridges, Stephan Warnatsch und Tobias Reich, Warnuts 2009

Cargo – Comicreportagen Israel – Deutschland, Avant 2005

Da war mal was…, Faust, sag was, mädchen und andere Bücher von Flix, Carlsen

Der Engel, Tomppa, bislang drei Bände, The Next Art

Der erste Frühling, Klaus Kordon, Adaption Christoph Heuer und Gerlinde Althoff, Carlsen 2007

Der große Erg von Berlin, in: Wüstensöhne, Horus, Ehapa Comic Collection 2004

Didi & Stulle, bislang zehn Sammelbände, Fil

Die Abrafaxe im Abgeordnetenhaus, Mosaik Verlag 2009

Die anderen Mendelssohns, Elke Steiner, Reprodukt 2004

Die Mütter vom Kollwitzplatz, Cosmoprolet und andere Bücher von OL

Die Zwölf, J. Michael Straczynski und Chris Weston, Marvel 2008

Digedags, diverse Mosaik-Episoden in Berlin, u.a. das Berlin-Kapitel Mosaik Nr. 80-84

Drüben, Simon Schwartz, Avant 2009

Durchbruch, Kurzgeschichten von Matthias Schultheiss, Milo Manara, Dave Gibbons u.a., hg. von Pierre Christin und Andreas C. Knigge, ComicArt Carlsen 1990

Ein Häring unter Haien, Michael Schröter 2011

Ein Mann geht an die Decke (Verlag Die Biblytothek) und Patchwork (Gütersloher Verlagshaus), Katharina Greve

Parole Emil: Eine Szene aus Isabel Kreitz' aktueller Adaption von Erich Kästners "Emil und die Detektive", die vor kurzem erschienen ist.
Parole Emil: Eine Szene aus Isabel Kreitz' aktueller Adaption von Erich Kästners "Emil und die Detektive", die vor kurzem...Foto: Dressler

Emil und die Detektive, Erich Käster (Adaption Isabel Kreitz), Dressler 2012

Escape from East Berlin, Glen Downey und Leo Ligas, Timeline Graphic Novels, Steck Vaughn 2007

Fashion Victims, Berlin – Friedrichstadtpalast, Helmholtzplatz Berlin und weitere Werke von Ulli Lust 2003ff.

Flucht aus Berlin, Kraft durch Freunde und mehrere andere Alben von Gerhard Seyfried, z.T. zusammen mit Ziska

Fucked, Reinhard Kleist, Reprodukt 2001

Geht doch rüber! Fünf Jahrzehnte deutscher Geschichte, Ehapa Comic Collection 1999

Grenzfall, Thomas Henseler und Susanne Buddenberg, Avant 2011

Ich hab Adolf Hitler getötet, Jason, Reprodukt 2012

Im Land der verlorenen Erinnerung, Carl Norac und Stéphane Poulin, Jacoby & Stuart 2011

Ito-San und die Sushi-Fritzen AG, Helge Jäger, Kopfjäger Verlag

Jahrhundert einer Ratte, Marcus Herrenberger, minedition 2008

König Kobra und Knochen Jochen, Bela Sobottke, Gringo 2006/2010

Lästermaul & Wohlstandskind, Neue Berliner Geschichten, Tim Dinter, Avant 2011

La guerre des magiciens: Berlin, Carlos Trillo u.a., Delcourt 2011

Le Livre des Nuages, nach einem Roman von Chloe Aridjis, Adaption Fabienne Loodts, Warum 2009

Le Moustiquaire de Berlin, Philippe Lacoeuille und Paul Drouin, Glenat 2007

Lenas Reise, Pierre Christin und André Juillard, Carlsen 2007

Les Aventures de Boro, Reporter Photographe: La Dame in Berlin, Casterman 2007

Loreley, Kolja Wilcke, Selbstverlag 2010

Louis la Guigne: Un automne à Berlin, Frank Giroud u.a., Glénat 1985

Menschen am Sonntag, Manuele Fior, Avant 2005

Agent Doppelduck: Auch dieser Bewohner Entenhausens schaute neulich mal am Brandenburger Tor vorbei.
Agent Doppelduck: Auch dieser Bewohner Entenhausens schaute neulich mal am Brandenburger Tor vorbei.Foto: Ehapa

Mission in Berlin – Lustiges Taschenbuch Nr. 421, Allesandro Sisti (Autor) und Francesco D’Ippolito (Zeichner) Egmont Ehapa 2011

Miss Tschörmänie – wie aus Angie unsere Kanzlerin wurde, Miriam Hollstein und Heiko Sakurei, Eichborn 2009

Modotti – Eine Frau des 20. Jahrhunderts, Ángel de la Calle, Rotbuch 2011

Odilon Verjus – Adolf, Yann Verron, Lombard 2001

Ostkind, Nazi, Hansakeks – Herr Lorenz erzählt aus 1055 Berlin, Minicomicbox # 1. Auge Lorenz, Selbstverlag

Polina, Bastien Vivès, Reprodukt 2011

Pünktchen und Anton, Erich Käster (Adaption Isabel Kreitz), Dressler 2009

Randgeschichten – Berliner Zeitzeugen erzählen, Michael Kunter, Selbstverlag 2009

Red Scull: Incarnate, Marvel 2012

Red Sun – Princess of the Middle Ages, Tanja Borngräber, Scantinental 2008

Rosa Winkel, von Michel Dufranne, Milorad Vicanovic und Christian Lerolle, Jacoby & Stuart 2011

Schwangerschaftsstreifen, Ingrid Sabisch, Die Heldin Verlag 2005

Sherman – Les ruines, Berlin, Stephen Desberg u.a., Lombard 2012

Sketchbook Berlin, Marie Sann und Guido Neukamm, Tokyopop 2006

Spider-Man und Wolverine – High Tide, Spider-Man Versus Wolverine Vol 1 #1, Marvel 1987

Superman – The End of the Beginning, Action Comics Vol 1, # 780, DC Comics 2001, außerdem aus dem DC-Verlag: Superman #26, DC Special #29, All-Star Squadron # 36 & # 37,

Tel Aviv – Berlin. Ein Reisetagebuch. Von Rutu Modan, Anke Feuchtenberger u.a., Avant 2010

The Beasts of Berlin, in: Tales to Astonish, Marvel 1964 ff.

The Invaders: War comes to the Wilhelmstrasse, Marvel 1977

The Fall of the Berlin Wall, Graphic History, Joeming W. Dunn und Benn Dunn, Looking Glass Library 2008

Time Fliez - Berlin Breakout, Ben Avery, Zondervan 2008

Tim und Struppi: Tim im Lande der Sowjets, König Ottokars Zepter

Victor Sackville: L'homme der Berlin, Gabrielle Borile u.a., Lombard 2003

Was zum…, Annette Jung, Selbstverlag

Weltreiche erblühten und fielen. 650 Jahre Geschichte Rixdorfs und Neuköllns, Anna Faroqhi und Dorothea Kolland, Dagyeli Verlag 2010

Wir können ja Freunde bleiben u.a. von Mawil, Reprodukt

Für fachlichen Rat danken wir Mike Hasse und Bert Henning vom Comicladen "Grober Unfug", Micha Wießler von "Modern Graphics" und Zitty-Comicredakteur Lutz Göllner. 

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben