zum Hauptinhalt

Lorenz Maroldt

Chefredakteur

Seit fast 30 Jahren schreibt Lorenz Maroldt für den Tagesspiegel - zunächst arbeitete er im Politikressort und stieg später zum Ressortleiter Berlin auf. Seit 2004 führt er die Tagesspiegel-Redaktion als Chefredakteur, zunächst gemeinsam mit Stephan-Andreas Casdorff, dann mit Mathias Müller von Blumencron, seit Frühjahr 2021 gemeinsam mit Christian Tretbar. 2014 rief er den preisgekrönten Berlin-Newsletter Checkpoint ins Leben, den er und sein Team jeden Tag frühmorgens schreiben.

Aktuelle Artikel

Seit 1. Oktober 2022 im Amt: Berlins Landeswahlleiter Stephan Bröchler.

Stephan Bröchler soll Berlins Ruf und die Wahlen retten. Im Interview spricht er über die „Herkulesaufgabe“, die größten Hürden und die Zusammenarbeit mit Innensenatorin und Bezirken.

Von
  • Ann-Kathrin Hipp
  • Lorenz Maroldt
Nochmal von vorn: Für die Berliner Bezirke bedeutet die Wahlwiederholung eine enorme Belastung.

Eine Zwangsverpflichtung als Wahlhelfer soll es für Landesbedienstete nicht geben. Trotzdem stellt die erneute Wahl Berlins Bürgerämter vor Herausforderungen.

Von
  • Lorenz Maroldt
  • Ann-Kathrin Hipp
  • Joana Voss
  • Robert Kiesel
Urs Fischer hat den 1. FC Union aus der Zweitklassigkeit bis an die Spitze der Bundesliga geführt.

Christoph Biermann kennt Union, wie kaum ein anderer Journalist. Im Interview spricht er über die Tabellenführung, Unterschiede zu Hertha und die vermeintliche Wagenburgmentalität.

Von
  • Lorenz Maroldt
  • Julian Graeber