zum Hauptinhalt

Richard Friebe

Verantwortlicher Redakteur Forschen

Aktuelle Artikel

An RSV leidendes Kind in einem Krankenhaus.

Werden Pflegende jetzt angemessen bezahlt? Werden Impfstoffe jetzt solidarischer verteilt? Eher nein. Aber etwas Positives hat die Pandemie dennoch bewirkt.

Ein Kommentar von Richard Friebe
Karl Lauterbach präsentiert die neue Aufklärungskampagne.

Wie gefährlich sind die neuen Varianten, was zeigen die neuesten Studien zum Impfschutz? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

Von
  • Benedikt Voigt
  • Miray Caliskan
  • Richard Friebe
  • Valerie Höhne
Die polnische Akademie der Wissenschaften zeigt mit diesem Bild das Konzept der Klick-Chemie: Nanopartikel aus Gold, hier die Ballons, werden von Stickstoffschnallen, hier als Hände dargestellt, an eine Kohlenstoffoberfläche, hier Wasser, gebunden.

Neuartige Synthesemethoden bringen drei Forschende endgültig in die Geschichtsbücher. Einer von ihnen hatte da schon seinen festen Platz.

Von Richard Friebe
Forscher Svante Pääbo mit einem Neandertaler-Skelett

Der erste Nobelpreis 2022 geht nach Leipzig. Was zunächst eher akademisch wirkt, ist so aktuell und relevant wie kaum sonst etwas derzeit.

Ein Kommentar von Richard Friebe
Der neue König: Charles, der III. Hier 2019 auf Kuba.

Als Nachfolger von Queen Elizabeth II. genießt Charles so manche Privilegien. Außerdem hat er eine Verbindung zu Peter Maffay höchstpersönlich.

Von Richard Friebe
Blick vom polnischen Oderufer auf den Nationpark Unteres Odertal – Polen will den Fluss ausbauen.

Die Hinweise verdichten sich, dass im Fluss verklappte Salzabwässer ein Grund der Öko-Katastrophe sind. Ob sich dies bewahrheitet oder nicht, eines ist sicher: Die Oder hat eine Chance auf eine bessere Zukunft.

Von Richard Friebe