zum Hauptinhalt

Susanne Kippenberger

Redakteurin

Susanne Kippenberger arbeitet seit 1989 beim Tagesspiegel. Als Redakteurin im Sonntag führt sie Interviews mit Zahnärzten, Architekten und Schriftstellerinnen, verfasst Porträts eigenwilliger Frauen und schreibt immer noch gern – Trump hin, Brexit her – über Großbritannien und die USA.

Aktuelle Artikel

Die weißen Klippen der Punta Bianca bei Agrigent.

An der Südküste der Mittelmeerinsel lässt sich der Frühling genießen: menschenleere Strände, grüne Wiesen und üppiges Essen. Die richtige Dosis Glück müssen Reisende selber finden.

Von Susanne Kippenberger
Emotional berührend. Cate Blanchett bei ihrer Dankesrede zum Bafta, dem British Academy Film Award.

Raus aus dem negativen Gedankenkarussell: Kein Gefühl verbessert unser Wohlbefinden so sehr wie die Dankbarkeit. Sie lässt sich trainieren – mit schnellen Erfolgen.

Von Susanne Kippenberger
Nur 15 Prozent aller Beitragenden auf der Wissensplattform Wikipedia sind Frauen. 

Gerade an Einträgen über Essen sieht man, was passiert, wenn weniger als 15 Prozent aller Beitragenden weiblich sind. Wie sich das leicht ändern ließe.

Von Susanne Kippenberger
Devid Striesow

Ein voller Supermarkt? Erschlägt Devid Striesow auch 33 Jahre nach der Wende. Der Schauspieler über seine Definition von Glück, Verzicht aus weiser Voraussicht und die Launen seiner fünf Kinder.

Von Susanne Kippenberger

Die Autorin von „Das Buch, von dem du dir wünschst, deine Eltern hätten es gelesen“ über falsches Schlaftraining, Hetze am Morgen und gesunden Egoismus.

Von
  • Susanne Kippenberger
  • Saara von Alten
Gemütliche Holzigkeit vor alpiner Massivität: die Hygna.Chalets in Österreich.

In den Alpen boomen Chalet-Hütten, ach was, richtige Häuser mit Pool, Kamin und Holzvertäfelung. Zu Besuch in einer Tiroler Winterlandschaft ohne Schnee.

Von Susanne Kippenberger
Notärztin Carola Holzner

Mal muss sie intubieren, mal eine Platzwunde versorgen. Carola Holzner, bekannt als Doc Caro, spricht im Interview über 24-Stunden-Schichten, Stress und die Angriffe in der Silvesternacht.

Von Susanne Kippenberger
Victoria Eliasdóttir ist Culinary Director im Boutiquehotel Chateau Royal.

Im Château Royal serviert sie Bohnen statt Filet. Die Isländerin über Stress in der Küche, Personalmangel, Pausenbrote und den Geschmack von Weihnachten.

Von
  • Susanne Kippenberger
  • Felix Denk
Wir sollten aufräumen, bevor wir in unserem Besitz untergehen.

Im neuen Jahr wollen viele Ordnung schaffen – doch oft bleibt es beim guten Vorsatz. Eine Aufräumexpertin erklärt, wie der Befreiungsschlag gelingt.

Von Susanne Kippenberger
Die verspielt anmutende Circelbroen hat der Künstler Olafur Eliasson entworfen.

In kaum einer anderen Metropole werden aus seltsamen Ideen so wagemutige Projekte. Eine Tour zu Museumsrutschen, Pisten und Fahrradbrücken

Von Susanne Kippenberger
Winterliches Hartwell House.

Im Hartwell House wurden früher große Gesellschaften gefeiert. Nun übernachten Gäste dort, um Weihnachten zu begehen und am Kamin alten Zeiten nachzuspüren.

Von Susanne Kippenberger
Willy Brandt mit seinem Sohn Lars (links) und dessen Freund bei Vorbereitungen zum Angeln in den Alpen.

Vor 30 Jahren starb Willy Brandt. Als junger Mann schrieb sein Sohn für ihn Reden. Der Künstler Lars Brandt über das Unspießige seiner Eltern, die Stille beim Angeln – und ein Zerwürfnis.

Von Susanne Kippenberger
„Ich liebe das Leben“, sagt Leoluca Orlando. Er lebt seit Jahren unter Personenschutz.

Leoluca Orlando war 22 Jahre lang Bürgermeister der Mafia-Hochburg Palermo. Ein Gespräch über den Rechtsruck in Italien, ermordete Kollegen und persönliche Opfer.

Von
  • Susanne Kippenberger
  • Cornelius Dieckmann
Ganz klar die Designsprache der 1970er Jahre: Parkhotel 1970 in Michelstadt.

Birkenöl-Bäder in Mecklenburg, 70er-Design in Hessen, ein Literaturhotel an der Alster: In diesen Unterkünften lohnt sich das Einchecken.

Von
  • Susanne Kippenberger
  • Ulf Lippitz