zum Hauptinhalt

Thorsten Metzner

Thorsten Metzner leitet das Tagesspiegel-Büro in Potsdam.

Aktuelle Artikel

Die Tafeln in Brandenburg haben immer mehr Zulauf.

Die Sorgen in der Mark werden angesichts der Preiskrise immer größer. Jetzt macht eine Initiative von Sozialverbänden der Landes- und Bundesregierung Druck.

Von Thorsten Metzner
Ein Google-Datenzentrum in Pryor, Oklahoma.

Die Hauptstadtregion soll eine von zwei deutschen Cloudregionen Googles werden, in die der US-Konzern eine Milliarde Euro investieren will. Die Politik begrüßt das.

Von Thorsten Metzner
Die Preise für Bus und Bahn in der Region sollen steigen.

Das Tarifsystem bleibt im VBB nun doch einheitlich. Ab 1. April steigen die Preise um 5,62 Prozent. Das Berliner Sozialticket darf billiger werden.

Von Thorsten Metzner
Bildungsministerin Britta Ernst (SPD). 

Brandenburgs Bildungssystem galt viele Jahre als unterfinanzierte Großbaustelle. Mit dem Doppelhaushalt 2023/2024 soll nun weiter kräftig in Schulen und Kitas investiert werden.

Von Thorsten Metzner
Würde jetzt der neue Landtag in Brandenburg gewählt, lägen SPD und AfD gleichauf. Das zeigt eine neue Umfrage.

In der Energiekrise holt die AfD in Brandenburg auf – und zieht erstmals seit langem wieder mit der SPD gleich. Das zeigt eine neue Umfrage.

Von Thorsten Metzner
Am Bahnhof Gesundbrunnen fährt eine U-Bahn ein.

Am Donnerstag tagt der Aufsichtsrat des VBB. Zur Abstimmung stehen, lange geplant, höhere Fahrkartenpreise im öffentlichen Nahverkehr ab dem 1. Januar 2023.

Von
  • Robert Kiesel
  • Thorsten Metzner
  • Anja Neu
Brandenburgs Finanzministerin Katrin Lange  (SPD) während einer Landtagssitzung zum Haushaltsplan des Landes (Archivfoto).

Brandenburg plant Rekordausgaben von jährlich über 15 Milliarden Euro. Am Koalitionsvertrag soll es keine Abstriche geben.

Von Thorsten Metzner
Gedenken im Pentagon an die Terror-Opfer von 9/11

Begleitet von seinem Wirtschaftsminister und einem Luftwaffengeneral reist der Ministerpräsident in die USA. „Die Anstrengungen haben sich gelohnt“, bilanziert er.

Von Thorsten Metzner
Vertrockneter Mais auf einem Feld im brandenburgischen Borkwalde.

Die Landesregierung sucht Wege, um einen der heißesten Landstriche Deutschlands an den Klimawandel anzupassen. Ein 260 Seiten starkes Grundlagengutachten soll dabei helfen.

Von Thorsten Metzner
Das Braunkohlekraftwerks Jänschwalde der Lausitz Energie Bergbau AG (Leag).

Mitten in der Energiekrise mussten Blöcke des Lausitzer Braunkohlekraftwerks für einige Stunden vom Netz genommen werden. Hintergrund war ein Klimaschutz-Protest.

Von Thorsten Metzner
In Grünheide bei Berlin baut Tesla eine Batteriefabrik.

Entgegen bundesweiter Spekulationen: Die fast fertige Batteriezellenfabrik von Tesla in Grünheide soll in Betrieb gehen – trotz neuer Konzernstrategie.

Von Thorsten Metzner
Berlin wünscht sich einen Nachfolger für das bundesweite 9-Euro-Ticket, das bis Ende August gegolten hat. Doch in Brandenburg gibt es Vorbehalte gegen den Berliner Alleingang.

Der VBB macht den Weg frei für die Berliner Pläne zu einem befristeten Nachfolger des 9-Euro-Tickets. Franziska Giffey hofft auf eine schnelle Lösung über Dezember hinaus.

Von
  • Thorsten Metzner
  • Christian Latz
  • Julius Betschka
  • Sophie Krause
Wegen seiner Werbung für Autopilot- und Full-Self-Driving-Funktionen wird der Autobauer Tesla derzeit in den USA verklagt.

Der Elektroautokonzern will seine Batterie-Strategie ändern. Die Auswirkungen auf die fast fertige Batteriefabrik im Grünheider Tesla-Werk sind unklar.

Von Thorsten Metzner
23.01.2022, Berlin - Deutschland. Straßenbahn am Alexanderplatz.

Eigentlich soll der VBB-Aufsichtsrat am Donnerstag auf Sondersitzung über ein 29-Euro-Ticket für Berlin beraten. Berlin will den Termin beibehalten.

Von
  • Christian Latz
  • Thorsten Metzner
Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) während einer der Debatte im Landtag am Mittwoch. teil.

Am Montag hatte Ministerpräsident Woidke einen Rettungsschirm des Landes angekündigt – in der Generaldebatte des Parlaments sagte er dazu kein einziges Wort.

Von Thorsten Metzner
Schlöte der PCK Raffinerie in Schwedt ragen in den Himmel.

Ministerpräsident Dietmar Woidke fordert die Bundesregierung auf, eine nationale Notlage zu erklären. Damit könnte das Land Kredite für die Hilfen aufnehmen.

Von Thorsten Metzner
Die Prignitzer Eisenbahn.

Den Prignitzer Regionalbahnlinien RB 73 und RB 74 mangelt es an Nachfrage. Ein Ex-Bahnmanager schlägt vor, mehr Züge einzusetzen – und die Endstation zu verlegen.

Von Thorsten Metzner
Franziska Giffey (SPD), Regierende Bürgermeisterin von Berlin, kommt mit dem RE1 auf dem Bahnhof Potsdam-Sanssouci an.

Franziska Giffey will eine Übergangslösung für den 9-Euro-Fahrschein – und zwar bald. Das Nachbarland Brandenburg übt weiter scharfe Kritik an den Plänen.

Von
  • Anna Thewalt
  • Alexander Fröhlich
  • Thorsten Metzner
Ausbau in Grünheide: Die fast fertige Batteriefabrik von Tesla.

Hunderte Besucher kamen zu einer Veranstaltung des Autobauers. Bald entscheidet die Gemeinde über eine Änderung des Bebauungsplans für den geplanten Ausbau.

Von Thorsten Metzner
Schlote der PCK Raffinerie in Schwedt ragen in den Himmel.

In wenigen Wochen soll die Öl-Pipeline „Druschba“ abgeschaltet werden, die die Raffinerie Schwedt bisher versorgt. Wie es dort weitergeht, ist ungewiss.

Von
  • Thorsten Metzner
  • Anja Neu
Die PCK-Raffinerie in Schwedt (Uckermark).

Der Countdown läuft, ehe zum Jahresende kein Öl aus Russland mehr kommen soll. Im Landtag ging es hoch her.

Von Thorsten Metzner
Ausgetrocknet. Die Wasserfrage beschäftigt auch das Land Brandenburg.

Der Regierungschef schien abgetaucht. Die Linke begann, sich auf ihn einzuschießen. Nun redete er Klartext: Zu Wasserknappheit, Energiekrise und 9-Euro-Ticket.

Von Thorsten Metzner